1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Receiver an EINER Antennenzuleitung!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LittleNicky, 11. Januar 2003.

  1. LittleNicky

    LittleNicky Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    ich betreibe Zwei Receiver an EINER Antennenzuleitung.

    Antennenkabel --->Galaxisreceiver (wird durchgeschliffen zum --->Panasonic Harddiscreceiver

    Habe gerade festgestellt,Ich kann mit dem Galaxis Radio hören und Gleichzeitig mit Panasonic Premiere aufzeichnen.(Eine Antennenzuleitung) durchein wie ist das Möglich??? hab immer gedacht EINER von beiden muß AUSGESCHALTET sein!!!
    Geht das auch mit TV-Sendungen? mit Galaxis Live anschauen mit Panasonic aufzeichnen?

    also,Radio hören und gleichzeitig aufzeichnen (eine Zuleitung)(zwei Receiver in Reihe)funktioniert! durchein

    Bitte um Erklärung!

    Little Nicky

    ------------------------------------------------------------------
    Premiere, nur noch mit Alphacrypt und Harddiscrecorder
    ------------------------------------------------------------------
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    Wenn beide Sender horizontal oder vertikal sind, kann´s sein, dass das funzt. (ich kenn die beiden Receiver nicht...)
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    Hallo,

    wie bereits hier gesagt: Die Sender müssen auf der selben Polarisationsebene sein.

    Meistens ist es so, daß der erste Receiver "den Ton angibt". Der hinten dran gehängte kann dann immer jeweils nur einen Teil der Programme empfangen.

    Bei geschickter Kombination ist es also durchaus möglich.
     

Diese Seite empfehlen