1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei multischalter hintereinander?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von holgiheftig, 23. Oktober 2008.

  1. holgiheftig

    holgiheftig Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich beziehe in kürze eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses, das mit einer digitalen Satellitenanlage ausgestattet ist. In meiner Wohnung kommt EIN Kabel aus der wand. (Vermutlich von einem Multischalter her.) Ist es möglich, zb mit einem weiteren Multischalter daran, zwei Reciever zu betreiben?

    Danke schonmal.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Zwei multischalter hintereinander?

    Nein, zum Betrieb eines Multischalters werden bei einer Sat.position 4 kabel benötigt. Wenn kein 2. Kabel gelegt werden kann, dann kann man sich noch mit einem Sat-Splitter oder einem Master-Slave-Switch behelfen, hat aber den Nachteil das beide Receiver nicht unabhängig voneinander benutzt werden können.
     
  3. holgiheftig

    holgiheftig Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Zwei multischalter hintereinander?

    Danke.

    Wird so ein Sat-Splitter auch einfach Verteiler genannt?
    Und wo bekomme ich einen Master-Slave-Switch günstig?

    Grüße,
    Holger
     

Diese Seite empfehlen