1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Gallierklaus, 19. Juli 2011.

  1. Gallierklaus

    Gallierklaus Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    Seit Heute morgen hängt bei uns im Hausflur ein Aushang
    dass die analoge Sat-Anlage durch Kabelfernsehen ab 01.10.2011
    ersetzt wird.
    Habe aber eine eigene genehmigte !!! Sat-Schüssel am Balkon (habe die Schüssel seit 3 1/2 Jahren).
    Kann mich die Hausverwaltung zwingen die Schüssel abzumontieren oder
    kann ich Kabelfernsehen durch einbau eines Sperrfilters verhindern?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Nein, die dürfte Bestandsschutz haben.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Du nicht, aber der Kabelanbieter.
    Wenn aber die Kabelgebühr auf die Mietnebenkosten umgelegt wird, dann wird das sicher nicht vorgesehen sein.
     
  4. Gallierklaus

    Gallierklaus Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Danke für die Antworten, werde mit der Hausverwaltung reden.
    Mal sehen wie das weitergeht.
     
  5. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Naja die Zuleitungen sind wohnungsgebunden, dh. mit Störfilter zahlst du keine Kabelfernsehkosten.
    P.S. Für Internet und Tel. lohnt sich trotzdem der Kabel-Anschluss (Doppelflat 32mbit+Tel. ab 19,99€)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Du meinst Sperrfilter, (Gestört wird da nichts). ;)
    Nein, wenn die Kabelgebühren in den Mietnebenkosten abgerechnet werden muss jeder bezahlen ob er den Anschluss nutzt oder nicht.
    Nur wenn man einen eigenen Vertrag abschließen muss, dann werden bei nichtnutzung die Anschlüsse per Sperrfilter entsprechend deaktiviert.
     
  7. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Genauso wird' sein. Kabelanschlusskosten ist Allgemeinkosten und Allgemeinkosten werden immer auf alle zu gleichen Teilen (Wohnungsschlüssel) umgelegt. Man kann ja auch z.B. nicht sagen, ich nutze den Fahrstuhl nicht da ich im Erdgeschoss wohne, also zahle ich die Allgemeinkosten wie Wartung und Strom dafür nicht.
     
  8. Gallierklaus

    Gallierklaus Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Wichtig ist für erstmal dass ich meine Schüssel behalten kann.
    Die Aushängende Senderliste ist auch merkwürdig, da wird ORF1
    als SD und HD Sender aufgeführt.
     
  9. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    Dann wird der ORF eben ins Netz eingespeist. Was ist daran so merkwürdig?
     
  10. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zwangsumstellung von Sat auf Kabel

    welche KNB hat ORF HD im Angebot?
     

Diese Seite empfehlen