1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwangsumstellung: Premiere Kabel auf Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bruxo, 22. Mai 2003.

  1. bruxo

    bruxo Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rhein-Main
    Anzeige
    Hallo!
    Nun steht es fest. Wir ziehen um.
    In unserer neuen Wohnung gibt es aber keinen Kabelanschluss mehr, sondern Sat-Schüssel für 2 Wohnungen. Auch weiss ich nicht, ob eine digitale oder nicht.
    Meine Frage an Euch, Profis: Was sollen wir nun tun? Denn wir haben eine eigene DBox2(1,5J.alt) für Kabel und Premiere-Vertrag noch 7 Monate laufen.
    Für Eure Vorschläge wäre ich sehr dankbar!!

    Danke!
    Bruxo durchein

    <small>[ 22. Mai 2003, 14:36: Beitrag editiert von: bruxo ]</small>
     
  2. dr205

    dr205 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    978
    Ort:
    Münster
    Hallo Bruxo!

    Du kannst Deine D-Box2 auch dann bei Premiere umtauschen wenn sie gekauft wurde. Kostet eine Gebühr von ca 35€.
    Einfach bei der Technikhotline anrufen.
    Die Chance, das die Satanlage digital ist, ist aber sehr gering.Gerade bei Mehrteilnehmeranlagen.
    Da hilft nur ne eigene Schüssel oder die vielleicht alte Anlage umzurüsten. Bei zwei Teilnehmern reicht ja ein universaltwin LNB und evetuell neue Kabel!
    Gruß, dr205
     
  3. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    wenn die anlage nicht digital ist dann musste Premiere kündigen oder du machst ein vertragübernahme,vertragübernahmeschein bekommste von premiere l&auml;c
     
  4. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    besser premiere kündigen wenn oder eine vertragsübernahme machen oder wenn du südbalkon hast kannst dir doch eine 60er antenne holen,dann holste dir von premiere dbox für sat
     
  5. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    sorry der pc wollte irgendwie nicht,komisch durchein shit
     
  6. bruxo

    bruxo Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo zusammen!
    Danke für Eure schnellen Antworten.
    Könntet Ihr mir einen Tipp geben, was für eine Sat-Anlage in Frage käme, was alles ich noch benötige und was es ca. kosten würde.
    Ist die eine Voraussetzung Südseite und kann ich ggf. die Schüssel selber montieren und einstellen, oder besser eine Firma beauftragen?
    Viele Fragen, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.
    Danke,

    bruxo winken
     
  7. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    Na ihr habt doch ein sat anlage für 2 wohnungen,du kannst dir ein digital taugliche LNB kaufen falls der das LNB nicht digital ist und dann tauschste dein dbox gegen sat dbox
    ja voraussetzung ist süd/südost seite,ich würde besser eine firma beauftragen
     
  8. bruxo

    bruxo Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Rhein-Main
    Vielleicht stelle ich mich dumm an, aber was ist ein LNB?
    Und kann ich es bei mir in der Wohnung anschliessen(an die bereits vorhandene Sat-Wand-Büchse)oder muss da bereits auf dem Weg von der Schüssel in die beiden Wohnungen was geändert werden(Kabel, Leitungen, etc.)?
    Danke!!

    bruxo durchein
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, bruxo
    Ein LNB(oder auch LNC) ist die Einheit, die an der Schüssel angebracht ist. Also mit 'an der Dose im Zimmer anschließen' ist nicht. Das LNC muß digitaltauglich sein, sonst empfängt man nichts, bzw. nur sehr wenige Kanäle, die digital senden. Da hilft es auch nicht´s, wenn die Anlage schon mehrteilnehmerfähig ist. DAS mußt du unbedingt überprüfen, bevor die Box angeschlossen wird. Wie es dann weitergeht, sollte das vorhandene LNB nicht digtaltauglich sein, muß mit dem Eigentümer der Anlage verhandelt werden. Wenn der sich quer stellt, kann der Vertrag mit P im schlimmsten Fall storniert werden. Aber malen wir mal den Teufel nicht an die Wand. Finde erstmal raus, was für ein LNB installiert ist. Digitaltaugliche LNBs können bis 12,75 GHz empfangen, Alles darunter ist nix.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen