1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwangskunde Kabel über Mietvertrag

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ecki1, 11. Mai 2011.

  1. ecki1

    ecki1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Ich habe vor 10 Jahren einen solchen Mietvertrag unterschrieben.
    Mittlerweile habe ich auf Fernsehen aus der Telefonleitung umgestellt ( IPTV).
    Ich zahle also momentan die Kabelgebühren ebenfalls.
    Komme ich irgentwie aus der Nummer raus? Also keine Kabelgebühren mehr ?
    Danke für die Antworten.
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.506
    Zustimmungen:
    2.359
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zwangskunde Kabel über Mietvertrag

    Klar, einfach kündigen und neue Wohnung suchen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwangskunde Kabel über Mietvertrag

    ...und dann draufzahlen. Toller Tipp.:eek:

    Nein meist kommt man da nicht raus. Hier hat man Ende der 90ger Jahre die Kabelgebühren ausd den Mietgebühren rausgenommen und jeder Mieter musste seinen eigenen Vertrag mit dem Kabelanbieter schließen (oder es sein lassen).
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.341
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zwangskunde Kabel über Mietvertrag

    ... setze dich einfach mit dem Vertragspartner (Vermieter) zusammen und einige dich mit ihm auf die Streichung der entsprechenden Position im Mietvertrag.
    Wenn der Vermieter da nicht mitmacht bleibt nur noch die fritgerechte Kündigung des Vertrags, was letztendlich mit einem Umzug verbunden wäre ...
     

Diese Seite empfehlen