1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. April 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.699
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Frankfurt/Main - Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) hat klargestellt, dass zeitversetztes Fernsehen mit der CI-Plus-Receivern prinzipiell möglich ist. Einschränkungen gebe es lediglich durch die TV-Sender selbst.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    Warum nicht aufgenommen werden kann, wird wohl fast jedem Kunden sowas von egal sein. Entscheidend ist, ob immer und uneingeschränkt aufgenommen werden kann oder eben nicht.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.876
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    Das Blame Game geht weiter. Keiner will für die Gängelungsmaßnahmen verantwortlich sein. Ist das ein groteskes Schauspiel.
     
  4. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    Der Artikel ist ja wohl ein Witz und teilweise ein Wiederspruch in sich.

    Ohhh,wie gnädig...
    Mit CI 1.0 kann ich zeitversetzt fernsehen so lange bis meine Festplatte voll ist.
    DAS nenne ich verbraucherfreundlich !!!

    Größtmöglicher Nutzungskompfort und CI Plus ??? Selten so gelacht :winken:



    mfg fibres73
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.119
    Zustimmungen:
    4.876
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    größtmöglich !! Heißt du darfst immerhin in Farbe und hochskaliertem HD die Sendung einmal sehen. Das ist halt größtmöglicher Komfort.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    Moderne Geräte sind das nicht.
    Das ist teschnischer Rückschritt.
    Immer diese Leute Verdummung.
    Das was früher mit jedem 0815 Videorecorder ging geht bei CI+ eben nicht mehr.


    Verbrauscherfreundlich ist was anderes.
     
  7. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    Was passt garantiert nicht zusammen?

    CI+ und Verbraucherfreundlichkeit!
     
  8. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    Von wem? Urheberrechte, die das generell vorschreiben gibt es nicht, das ist eine Erfindung der CI+ und HD+ Lobby! Das Geschäftsmodell ist nicht ein von Kunden gewünschtes Modell, sondern hier versucht die Werbe-TV Lobby mit dem deutschen SAT-Monopolist und ein paar Kabelanbietern den deutschen TV-Konsumenten einzuschränken bzw. zusätzlich abzukassieren.

    Der ZVEI sollte da etwas zurück rudern! Gut möglich dass seine Verbandsmitglieder in Zukunft deutlich weniger absetzen, wie sie es könnten. Denn der Konsument will verbraucherfreundliche Produkte haben, und nicht irgendein neuer Gängelungsquatsch, der ihn in Zukunft nur viel Geld kostet.

    Aber auch die TV-Branche muss wohl durch das Tiefe Tal der Tränen bevor sie erkennt, was sie -ähnlich wie die Musikindustrie - falsch macht.

    Juergen
     
  9. Mychael

    Mychael Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich


    Karl Marx hat klargestellt, dass der Sozialismus prinzipiell möglich ist. Einschränkungen gab es lediglich durch die KPdSU und der SED selbst.

    Oder anders:

    Prinzipiell ist das wieder mal eine News mit hohem Wortanteil. Einschränkungen gibt sie lediglich im Nutzen beim Leser.

    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2010
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.334
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ZVEI: Zeitversetztes Fernsehen mit CI Plus möglich

    Das sich der ZVEI überhaupt an so einer verbraucherfeindlichen Kampagne beteiligt? :eek::eek::mad:

    Wie kann der ZVEI ungenormte Technik fördern, die zur Gängelung und Entmündigung der Verbraucher dient?
    Da sieht man mal, was die Lobbyisten für einen Einfluss haben, nicht nur in der Politik, armes Deutschland. :confused:

    CI Plus ist nur eine Spezifikation von einer Splittergruppe von Herstellern (keine DVB-Norm, in keiner anerkannten EN-Norm enthalten) und wird vom VPRT, RTL und der HD Plus Plattform gewünscht.

    Google: CI Plus bringt nur Nachteile
    http://www.mascom.de/uploads/media/0805_mascom_ciplus-nachteile.pdf

    Nachtrag:
    Wer gehört zum Führungsstab beim ZVEI ?
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4013807-post35.html
    Danke für die Aufklärung von "MediaMuc"

    :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010

Diese Seite empfehlen