1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.323
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Erste ist das beliebteste Fernsehprogramm der Deutschen vor RTL und dem ZDF. Zu diesem Ergebnis gelangt eine repräsentative Erhebung des Marktforschers TNS Infratest, die allerdings von der ARD in Auftrag gegeben wurde.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.865
    Zustimmungen:
    4.146
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    bei der Umfrage haben sie mich auch angerufen ! Da wurde noch weit mehr gefragt, zB auch politische Sachen zur Gesundheitsreform etc.

    Ich habe als wichtigsten Sender allerdings das ZDF genannt, weil sie meines Erachtens die besten Nachrichtensendungen machen.

    Das RTL vorm ZDF als "wichtigster" Sender genannt wurde ist bezeichnend...
    Für viele ist eben Bauer sucht Frau wichtiger als ordentliche Nachrichten.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    So wie sich die Programme entwickelt haben, dürfte es schwierig geworden sein, sich auf ein Programm festzulegen.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.865
    Zustimmungen:
    4.146
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    die Frage lautete genau: Welches TV Programm würden Sie wählen, wenn Sie nur eines empfangen könnten ?
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.342
    Zustimmungen:
    1.395
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    Wes Brot ich ess, des Lied ich sing.

    Wenn ich als ARD so eine Befragung in Auftrag gebe, dann erhoffe ich mir auch so ein Ergebnis.
    Oder Anders: Die Umfrage von RTL initiiert, das Ergebnis wäre sicherlich umgekehrt.

    Man will ja auch wieder mal eine Umfrage durchführen.;)
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    Da kommt mir schon wieder die Galle hoch. Bei 7,6 Mrd. € jährlich, welche die ÖR ohne irgendeine Gegenleistung erhalten, ist man nunmal in der glücklichen Lage, nicht auf Quote angewiesen zu sein.
    Würde die RTL-Gruppe vom deutschen Staat jährlich diese Summe erhalten, könnte man auch dort mit einem hochwertigeren Programm rechnen. Die ARD schafft ja noch nichtmal das.
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    Also, wenn man nur ein Programm empfangen könnte, müßte man genau das wählen. Insofern verliert sich der Sinn der Frage.
    Da hätte man lieber fragen sollen: Würden Sie noch TV schauen, wenn...
     
  8. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    Was für eine flachmatische Sicht der Dinge, Du beweist Dir mit Deinen eigenen
    Worten das Gegenteil.
    RTL hat wieder mal Rekordgewinne eingefahren, ist das Programm besser geworden? Nein!
    Weil das Hauptaugernmerk bei RTL auf was ganz anderes ausgerichtet ist.
    Wer das nicht schnallt, schreibt dann eben solchen Unsinn.
     
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    @Rudi59
    Wo habe ich denn Unrecht? Die ÖR erhalten die Rundfunkgebühr (und bald Haushaltsabgabe) ohne irgendeine Gegenleistung. Es gibt keine unabhängige Instanz, die das Programm der ÖR bewertet (nach welchen Kriterien auch immer) und anhand der Leistungen der ÖR in diesem Bereich die Gebührenhöhe festlegt. ARD, ZDF und das Deutschlandradio erhalten diese Milliardenbeiträge unabhängig davon, ob das Programm gut oder schlecht ist und auch unabhängig davon, ob das Programm Quote erzielt oder nicht. Natürlich kann sich Herres dann hinstellen und dumm quatschen. Nur gerade weil ARD und ZDF nicht unter Quotendruck stehen, müsste man ein besseres Programm erwarten können. Gibt es das? Nein, statt dessen nähert man sich immer mehr den Privaten an.

    Bei der RTL-Gruppe ist das nunmal anders, das bestreitest du doch nicht, oder? Die müssen ein Programm machen, das besonders viele Leute bindet und von besonders vielen Leuten gesehen wird. Nur so können sie die Werbezeiten zu einem hohen Preis verkaufen. Das Problem ist nur, dass man hier anscheinend Quote nur mit besonders seichtem Programm machen kann. Natürlich bin ich mir im Klaren darüber, dass die Mediengruppe als privatwirtschaftlich organisiertes Unternehmen eine Gewinnerzielung- und -maximierungsabsicht hat und man deshalb wahrscheinlich nicht mit einem höherwertigen Programm rechnen kann. Das ist aber nicht primär die Schuld von RTL, sondern vor allem die Schuld der Zuschauer. Würde man diese billigen Trash-Formate nicht einschalten, gäbe es diese auch nicht mehr lang...
     
  10. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: Zuschauer küren ARD zum wichtigsten Sender - Sticheln gegen RTL

    Ja, schon klar. Die Programme der ÖR (Das Erste, Eins Plus, Eins Extra, Eins Festival, ZDF, zdf_neo, ZDF Info, ZDF Theater, Phoenix, sowie die Hörfunkprogramme) sind natürlich keine Gegenleistung für die GEZ-Gebühr. :rolleyes: Mann, Mann, Mann...

    Quoten kann man vielleicht noch messen, aber wie bitte soll objektiv geprüft werden, ob ein Programm gut oder schlecht ist??? Das ist schlicht nicht möglich.

    Hier bist Du es, der dumm quatscht.

    Man kann es natürlich auch andersherum sehen: Würde RTL die billigen Trash-Formate nicht senden, könnten sie auch nicht eingeschaltet werden.
     

Diese Seite empfehlen