1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von rascho, 20. November 2011.

  1. rascho

    rascho Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel
    Skymaster DXL 9400
    MTI lnb 0,2 db
    empfang Hotbird 13°E, Astra 19°E, Arabsat 26°E, Astra 28,2/5°E
    Anzeige
    AW: Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

    So da bin ich wieder,

    habe nun den Edision Argus Picollo HDIP und bin bis jetzt wirklich sehr zufrieden damit.

    Aber jetzt soll es so langsam richtig los gehen. Habe ja zurzeit meine 110er an einem Motor, mit dem ich auch so ziemlich alles problemlos empfange. Aber wie ich ja bereits sagte, will ich mir noch ne zweite Schüssel zulegen, welche dann fest montiert werden soll im Garten. Dabei will ich mir noch eine Multifeed-Schiene zulegen, mit der ich dann 13°E Hotbird, 19,2°E Astra, 28,2°E Astra und gerne auch 42°E Türksat (Türksat hat aber nicht Priorität). Dabei werde ich twin LNBs verwenden, mit noch einem Inverto Black Ultra für die Position 28,2°E. Letzendlich wird das ganze dann mit einem 8/2 oder einem 10/2 (Falls es sowas überhaupt gibt, ansonsten ein 12/2) Multischalter abgerundet.

    Nun bräuchte ich aber euren Rat in Sachen Material, welcher Spiegel, Schiene etc..

    Als Spiegel hatte ich mir da einen 100er Opticum ausgesucht. Ich müsste mich dabei nur zwischen einem Stahl-Spiegel für ca. 40 Euro und einem Alu-Spiegel für ca. 55 Euro entscheiden. Da ich bisher nur Alu-Spiegel im Einsatz hatte, bin ich etwas zögerlich bei einem Stahl-Spiegel, wobei der Preis hier natürlich auch ein Faktor ist. Also Stahl oder Alu? Wobei ich falls es Alu sein sollte auch 5-10 Euro drauflegen könnte und mir gleich ne 100er Gibertini holen könnte, oder sind die Spiegel von der Qualität her gleich?

    Der nächste Punkt wäre die Multifeed-Schiene, ich denke das ich in diesem Fall aufgrund des Höhenunterschiedes von Astra 28,2°E zu Hotbird 13°E eine Schiene nehmen sollte die auch höhenverstellbare LNB-Halterungen hat. In diesem Fall hatte ich folgende Schiene ins Auge gefasst www.satshop-wo.de/LNB-Halter-Multifeed/Multifeedhalter-fuer-5-LNB-universal-verstellbar.html

    Dann wäre da noch der Multischalter, welchen würdet ihr empfehlen?

    Zum Schluss würde ich dann noch gerne wissen, ob es sowas wie ne Anleitung zum Multifeed hier im Forum gibt mit meiner Konstelation?

    Werde das Ganze zwar erst in ein paar Wochen angehen, wenn das Wetter wieder mit spielt, aber ich will mich schonmal vorbereiten. Achja den Inverto für den Badr 4 habe ich hier schon liegen seit ein paar Tagen, aber es ist einfach zu kalt zurzeit. Werde das auch erst machen wenn das Wetter erträglicher geworden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2012
  2. rascho

    rascho Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel
    Skymaster DXL 9400
    MTI lnb 0,2 db
    empfang Hotbird 13°E, Astra 19°E, Arabsat 26°E, Astra 28,2/5°E
    AW: Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

    Ist es eigentlich möglich bei einer Anlage mit fünf twin LNB´s, acht Kabel in einen 8/2 Multischalter einzuführen und dann wiederum die zwei Kabel des 8/2 Multischalters zusammen mit den beiden Kabeln des fünften twin LNB´s in einen 4/2 Multischalter einzuführen und schlussendlich das jeweilige Kabel in einen Receiver.

    Ich finde irgendwie keine 10/2 Multischalter. Die scheint es leider nicht zu geben.
     
  3. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    28,2 - 19,2 - 13°Ost
    4 - 5°West inkl. Multistream
    DVB-T2: Wendelstein, Salzburg-Gaisberg, Kufstein/Kitzbüheler Horn
    DAB+: Wendelstein, München-Ismaning
    AW: Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

    Glaube nicht, dass das funktioniert.

    So läuft's auf jeden Fall: SatLex Digital :: Technik :: Konfigurationen :: 2 Teilnehmer
     
  4. rascho

    rascho Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel
    Skymaster DXL 9400
    MTI lnb 0,2 db
    empfang Hotbird 13°E, Astra 19°E, Arabsat 26°E, Astra 28,2/5°E
    AW: Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

    Ja wunderbar, ob ich nun zwei oder drei Multischalter verwende ist mir letztendlich pumpe.
     
  5. cobra82

    cobra82 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

    Ich habe ein 100 schüssel und emfange alle badr 4 sender, eine frage habe ich wieso kann man kein badr 5 und 6 emfangen?
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

    Die habnen eine ganz andere Ausleuchte Zone. Da braucht man mind.150-180 cm an Sat Schüssel.
     
  7. cobra82

    cobra82 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zusammenstellung meiner Anlage für den Badr 4 Empfang

    schade, weil auf badr 4 viele sender wechseln.

    wie emfange ich nilsat ist es schwer, und wie ist das signal?
     

Diese Seite empfehlen