1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusammenschalten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ak5689, 13. Oktober 2010.

  1. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    Anzeige
    Hallo, ich brauche mal einen Top von Euch: es sollen 2 DVB-T Antennen zusammengeschalten werden - also 2 x IN / 1 x OUT, hab noch nichts im Netz gefunden. Hat jemand einen Tip ! :confused:
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Zusammenschalten

    da kannste sowas für missbrauchen:D
    Antennenverteiler - Pollin Electronic GmbH
     
  3. Robertosat

    Robertosat Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zusammenschalten

    @Eheimz
    Funktioniert das tatsächlich in beiden Richtungen? Und wenn ja, dann ist doch mit Interefenzproblemen zu rechnen, oder?
    Selbst habe ich das Problem mit einer aktiven Masstweiche von Kathrein gelöst. Diese hat u.a. 2 UHF-Eingänge, wobei man bei beiden Eingängen selektiv stufenlose Kanalverstärker aktivieren kann. Dieses Modell scheint aber nicht mehr verfügbar zu sein.
    Robert
     
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Zusammenschalten

    Ich probier so nen 2-fach Verteiler mal aus. Der hat ja 1x IN / 2 x OUT !
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Zusammenschalten

    Also ich will das selber mal probieren.:winken:

    Mein Freund Binsche hat mich darauf hingewiesen, weil ich hier in Detmold die Privaten aus Hannover beziehen möchte und ich deshalb auch zwei Signale zusammenschalten möchte.
     
  6. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Zusammenschalten

    Hab gestern abend ausprobíert. Es funktioniert ! Signalqualität zwischen 80 und 100 %. Bin also zufrieden ! ;)
     
  7. rassputin

    rassputin Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    dr hd f15,opticum ts 9600prima,xoro8500,homecast8500 receiver.
    mehrere dvt-t mpeg4 h.264 receiver.dab+dual4 radio.von cabletech 7zoll tv mit dvb-t mpeg4 h.264 tuner
    AW: Zusammenschalten

    habe eine frage zum zusammenschalten:wenn 1 richtantenne,21 elemente[28db] mit dvb-t inline-verstaerker und einspeiseweiche 5 volt ,mit angeschlossen werden muss.der samsung gibt keine 5 volt an der antennenbuchse raus.bis jetzt heist es immer umstecken.habe es jetzt mal mit einer AWS 1034,antennenverstaerker(verteiler) mit 12 volt netzteil versucht,unter der klappe kann man die db regulieren und habe auch ohne stoerungen reinbekommen,aber ebend nicht optimal.so bekomme ich nicht k25 von berlin rein(95km enfernt).kann ich am 2in-1aut verteiler meine 5 volt einspeiseweiche mit anschliessen.eine aktive masstweiche waere die beste loesung,geht aber nicht weil die 2 aktive antenne einen anderen standort hat.es wuerde auch ohne inline-verstaerker gehen,aber dann bekomme ich von berlin nur die sender mit 120kw staendig rein.
    habe schon einiges an material investiert.
    wuerde mich ueber antworten freuen.

    gruss rassputin
     

Diese Seite empfehlen