1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rogim, 1. April 2006.

  1. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    Anzeige
    AW: zusätzliches LNB auf Astra 23,5

    Satfinder sind für solche Sachen ungeeignet, da man den Satelliten nicht verifizieren kann. Du bist mit dem LNB vermutlich immer noch auf 28°Ost, da bekommst Du auch ein Signal angezeigt, da die Frequenzen ähnlich sind.
    Bloß nicht! Das ist wahrscheinlich jetzt schon viel zu viel mit 90cm...
    Du hast da etwas geschrieben von einer DBox1, ist die noch mit Originalsoftware (schlecht) oder hat die DVB2000 (gut), dann könnten wir die eventuell bei der Suche einsetzen.
    Was für ein LNB hast Du denn für Astra genommen ?
    Ich habe auch eine 85er Schüssel mit den beiden Astra-Positionen, wie Du sie haben willst, da ist zwischen den LNB's kaum noch Platz und die sind aussen ca.5cm, also dürfte auch bei Dir der Abstand nicht viel größer als 5cm sein.

    Frohe Ostern!
     
  2. rogim

    rogim Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

    Hi,

    vielen Dank für eure bisherige Hilfe.

    Aber ich habe aufgegeben, bin schweren Herzens zu meinem Haus-und Hof Multimedialieferanten gegangen und habe ihm meinen Ausflug ins Universum gebeichtet.

    Am Montag kommt ein Techniker, der sich die Sache ansieht und einstellt.

    Nichtsdestotrotz haben mich die Worte meines Fernsehhändlers getröstet und aufgebaut:

    Zitat: Das ist nicht so einfach die beiden Satelliten einzufangen. Und ohne Messgerät fast unmöglich, da der Astra auf 23,5° nur ganz schwache Signale sendet.



    Naja,
    warten ich den Montag ab und sage euch dann wie es gelaufen ist.

    Gruß
     
  3. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

    Na, sehr überzeugend hört sich das ja nicht gerade an... der Astra 23,5° sendet nämlich sehr starke Signale, zumindest für Deutschland, aber ich drücke Dir trotzdem die Daumen, dass der Techniker ein guter ist und es hinbekommt. ;)
     
  4. Moppel_1704

    Moppel_1704 Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Sky Welt+Film+Sport+HD
    ORF ICE
    HD Plus
    Elite 12+ HD
    AW: zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

    hallo,

    ich wollte mal fragen, was ich tun muss, um mit meiner Technisat 850 - wo bis jetzt eine quad lnb auf 19,2 steht - noch eine twin lnb auf 23,5° anzubringen.

    sollte ja schon gehen oder? da ich keine ahnung habe von multifeeds etc. wär es schön wenn mir jemand im selben zug gleich die artikel nennt die ich dazu bräuchte :) !

    vielen dank soweit
     
  5. Moppel_1704

    Moppel_1704 Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Sky Welt+Film+Sport+HD
    ORF ICE
    HD Plus
    Elite 12+ HD
    AW: zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

    kann keiner helfen?
     
  6. rogim

    rogim Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

    Hi,
    Techniker war gestern abend da. Hat sich die Anlage angesehen und ist eigentlich optimistisch. Was mir nicht gefallen hat, war seine Aussage:
    "Event.. müssen wir ne 2. Schüssel anbringen. Aber sehen wir mal".
    Jetzt bestellt er eine andere Multifeedhalterung. am Mittwoch gehts weiter.


    Ansonsten war er von meinen Umbauarbeiten doch begeistert.

    Gruß
     
  7. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

    ich glaube, du solltest deinen Techniker eher vergessen. Wie ja schon durch Fotos belegt ist es kein Problem Astra1 und 3 mit einer Schüssel zu empfangen. Wenn er das nicht hinkriegt, dann liegt das vermutlich eher an der Tatsache, dass er die Chance wittert eine weitere Kathrein Schüssel an den Mann zu bringen.

    Und die Aussage, dass Astra3 schwach sendet, zeugt nicht gerade von Sachverstand.
     
  8. rogim

    rogim Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: zusätzliches LNB auf Asztra 23,5

    Hi,

    es ist vollbracht.

    Zur Lösung: Bis auf 75,-- €, die der Techniker geksotet hat, hat sich eigentlich an der Schüssel nichts geändert.

    Er hat meine ganzen Vorarbeiten so belassen wie sie waren.

    Event. hat er das 23,5° LNB etwas verschoben, aber so wie ich es in den zahllosen Versuchen auch schon eingestellt hatte.

    Aber warum hatte ich nie Empfang??

    Mea culpa!

    Wegen fehlender Technik habe ich mir die Signalstärke des Satelliten mit der D1Box und mit der Pinnacle PCTV Satkarte anzeigen lassen.
    Beide Medien waren dafür aber nicht geeignet und somit hätte ich mich doof und dämlich suchen können.

    Naja, jetzt ist es erledigt.

    Gruß