1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusätzliche Festplatte für Topf 5000??

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Helpme, 18. August 2005.

  1. Helpme

    Helpme Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallöchen.

    Ich hätte mal eine technische Frage!
    Wir haben zwei Topf`s 5000, jeder nimmt dem anderen mal was auf, weil wir nur ein Sateingang nutzen können (statt wie möglich zwei) und halt auf kompatiebele Sender achten müssen. Jetzt die Frage : Kann man an das Gerät eine zweite Festplatte anderweitig anschließen, die man dann untereinander zum ansehen austauschen kann??

    Gruß K.-S.:winken:
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Zusätzliche Festplatte für Topf 5000??

    "Anderweitig" nicht. Aber man kann statt der internen Platte einen Wechselrahmen einbauen, dann die Platten dort reinschieben und rausziehen, wie man lustig ist. Das praktizieren schon viele.
     
  3. Helpme

    Helpme Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Zusätzliche Festplatte für Topf 5000??


    Ist der Aufwand groß- Umbau/Kosten.
    Kannst du einen Wechselrahmen/Festplatte dafür empfehlen?
    Kennst du eine Adresse/im Internet?:)
     
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Zusätzliche Festplatte für Topf 5000??

    Die meisten nehmen die preiswerten, aber trotzdem recht zuverlässigen Systeme von ViPower. Im Grunde musst du die nur an Stelle der Festplatte anschließen. Die Platte kommt dann in den Einschub. Bei günstigem Einkauf kommt ein Rahmen mit Einschub um die 12 - 15 Euro, ein Reserve-Einschub um die 5 Euro. Wenn du die Aluminium-Profi-Ausführung nimmst, dann wird's deutlich teurer.
    Der Rahmen passt natürlich nicht in den Topfield hinein. Man muss ihn mit möglichst kurzen Kabeln anschließen und neben oder auf das Gehäuse stellen. Eine animierte darstellung findest du hier. (wobei die Verwendung der Software dieser Firma nicht zwingend notwendig ist).
     

Diese Seite empfehlen