1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zum 2.: Kann / wird Premiere die eigenen Kunden auf Verwendung von Linux überprüfen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von wollik, 8. Oktober 2003.

  1. wollik

    wollik Silber Member

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hi,

    ich habe hier schon gelesen, daß scheinbar die Boardsoftware neue Threads verschwinden läßt - scheint mich auch erwischt zu haben...

    Nochmal:
    Premiere stellt die Ebay-Anbieter von DBox2 & Linux in die illegale Ecke. Kommt im nächsten Schritt die Überprüfung der Box-OSe bei den Kunden?

    Ich halte es für möglich! So wie's hier auch bestätigt wird, sollen sich bei den START-Abos eine Reihe von Schwarzsehern aufhalten.

    Nur: Wird Premiere nur die STARTs oder alle Kunden überprüfen?

    Gruß
    wollik mit SportAbo

    PS: Sollte man wieder auf die BetaSoftware zurückrüsten?
     
  2. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Ja, ich bin dafür: Kofler stellt 10.000 zusätzliche Mitarbeiter ein und die machen Hausbesuche bei 450.000 Start-Abonnenten bzw. 2,7 Mio. Premiere-Abonnenten und schauen, was auf der Box installiert ist. breites_
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    unbedingt!
    Das schafft Arbytesplätze und dann kommt ein Ruck durch Deutschland! breites_ breites_ breites_
     
  4. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.040
    Ort:
    HH
    Das ginge einfacher: Premiere strahlt Betanova 3.0 aus, dort ist das in die Dbox2 eingebaute Modem nutzbar. Dann zeigen sie den Kunden die AGB, in denen steht, dass sie das Modem immer mit dem Telefonnetz verbunden haben müssen und rufen alle Dboxen an. Wenn die Dbox dann nicht rangeht, steht 20 Minuten später ein SEK vor der Tür.

    Also: Dbox nicht abschalten und immer einen Analogport freihalten. ;-)
     
  5. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    Jetzt nur noch die Frage, wo ich einen analogen Port im Gartenhäuschen herbekomme?
     
  6. wollik

    wollik Silber Member

    Registriert seit:
    17. September 2003
    Beiträge:
    520
    Ort:
    Köln
    Hmmm,

    scheinbar denkt Ihr es wird keine Probleme geben?!?

    Aber um festzustellen welches OS man benutzt brauch Pemiere doch nur anrufen und mit ein paar Fragen eine Falle stellen - es gibt doch immer welche (z.B. die eigenen Kinder) die etwas ausplappern.

    Ich hatte mich für Linux entschieden mit der Voraussehtzung auch LEGAL zu sein. Aber wenn das schon illegal ist, wo ist dann noch der rechtliche Unterschied zwischen den normalen und den gehackten Neutrino???

    Gruß
    wollik

    PS: Oder guckt Ihr alle mit dem Emulator?
     
  7. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Also die D-Box ist ohne Modem nicht Rückkanal fähig. Damit wäre ein Überprüfung durch Premiere ja gar nicht möglich - außer sie besuchen alle Kunden und kontrollieren dies. Die werden niemals alle Kunden anrufen und spezielle Fragen stellen -75% aller Abonennten ist dazu überhaupt nicht in der Lage - geschweige denn deren Kinder. Außerdem was soll Premiere davon habe????
    Außerdem ist es nicht verboten auf seiner Box ein anderes OS zu haben - wenn es Deine ist.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.413
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nö, ist es auch nicht. (ausser für IPPV aber das ging schon mit der BN2.0)
    Gruß Gorcon
     
  9. essu

    essu Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    367
    Ort:
    its.no-enigma.de
    Hm, hab mein DBox2-Modem mit dem Telefonnetz verbunden, hat sogar ne eigene MSN, trotzdem mag wohl niemand mit meiner dbox2 telefonieren. Hätte nicht gedacht, dass sie sowenig Freunde hat.
     
  10. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    @essu,

    Du musst Premiere natürlich noch die Telefonnummer und die Enigma-Version mitteilen ha!

    -Zahni
     

Diese Seite empfehlen