1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukunft von MTV Unlimited

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von satdxler, 28. Juni 2009.

  1. safe95

    safe95 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Na, und? Was hast du dann davon? Unlimited wird trotzdem eingestellt und somit wäre der Sender für deutsche SAT-Kunden nicht zu entschlüsseln.
     
  2. Lars-

    Lars- Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wie gesagt, nach dem 30. September entfällt die Hälfte der Sender. Die Vermarktung von Unlimited wird eingestellt, was aber nicht bedeutet, dass die drei anderen Sender nicht mehr geschaut werden können:

    „(...) entschieden, das Produkt MTV UNLIMITED in Zukunft nicht mehr anzubieten“ lässt den Zeitpunkt ja bewusst offen.
     
  3. redroomboy

    redroomboy Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Jammerschade, dass die das Paket einstellen. Aber ja: mit der Zeit waren die Sender so ziemlich angestaubt. Hat lang gedauert, bis die Werbung rausgeflogen ist, die Logos erneuert wurden, man auf 16:9 umgestellt hat bzw. die Rotationen sich auch etwas geändert hatten. Für einen 4K-TV ist das Bild zu matschig. Aber mir hat das Programm immer gut gefallen. Am meisten werde ich VH1, VH1 classic und Dance vermissen.

    Frech finde ich allerdings, dass man hier einfach 3 Sender rausnimmt und dann einem sagt: schau Dir halt das an was noch übrig bleibt - egal für was Du bezahlt hast. Haben die das nicht früher gewußt, so dass die die Vermarktung rechtzeitig einstellen?

    Ich hab mir mal das Diveo-Angebot angeschaut. 11,90 zusätzlich zu Prime, SKY+Netflix wird dann doch zu viel. Außerdem ist nicht klar was ein Premium-Sender ist - das wird einfach nicht angegeben und ich habe den Verdacht, dass die MTV-Sender einzeln als Premium gültig sind.

    Sicher wird MTV hier einen Online-Weg gehen. Aber im Endeffekt gibt es eine "kostenlose" Lösung. Geht auf Youtube und liked ein paar Clips, die Euch gefallen. Laßt dann auf dem Smart-TV den ersten Clip laufen und dann bekommt Ihr ein non-stop-Programm nach dem eigenen Geschmack und in meist besserer Bildqualität.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2019
  4. Kirk^

    Kirk^ Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    415
    Punkte für Erfolge:
    93
    mal schauen, was mit den Kapazitäten auf Astra passiert, wenn die Sender rausfliegen. Könnte mir vorstellen, dass MTV HD umzieht. Vielleicht wird ja auch was neues gelauncht, nur fraglich, wie man dass dann abonieren kann.
    Dennoch gilt: VIACOM sollte Musikfernsehen besser anderen überlassen
     
  5. Andre444

    Andre444 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    3.784
    Zustimmungen:
    1.543
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Vielleicht kommt danach dann nick HD zurück auf Astra.
    nick HD wurde ja durch COMEDY CENTRAL HD ersetzt und ist seither nicht mehr über Astra zu empfangen.
    Von daher könnte ich mir vorstellen, das man die freiwerdende Kapazität dann für nick HD nutzen könnte.;)
     
  6. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    15.980
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wie wird sich in Zukunft die Versorgung mit Musik-Programmen über diese Pay-TV Plattform verändern?
    HD-Austria-Senderliste (werden mit dem Abo dann Freischaltungen über eine andere Orbit-Position ermöglicht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2019
  7. redroomboy

    redroomboy Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe mich dumm gestellt und Technisat gefragt was passiert. Die halben Programme ziehen auf Thor um und ich kann das gerne von dort aus empfangen.. Für mich keine zufrieden stellende Antwort.

    Auch habe ich die Frequenzliste von Diveo angeschaut. Die nutzen wohl dieselben Frequenzen wie MTV Unlimited. Also gehe ich davon aus, dass die Sender früher oder später dort auch rausfliegen.

    Wieso habe ich den Verdacht, dass HD+ mit weiteren MTV Sendern ausgestattet wird?
     
  8. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.247
    Zustimmungen:
    1.860
    Punkte für Erfolge:
    163
    Es kann ja sein, dass MTV Hits, Dance und Rocks weiterhin bei Diveo bleiben. Dann eben wie MTV Live HD ausschließlich via Internet. Momentan ist es ja leider so, dass die drei Programme ausschließlich via Sat verfügbar sind. MTV Music 24, VH1 und VH1 Classic gibt es hingegen auch über die App.
     
  9. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19.699
    Zustimmungen:
    6.616
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Die werden sicherlich ganz einfach auf Stream umgestellt. Das wird ja schon von anderen Sendern dort so praktiziert.
    Andere Satelliten machen hierzulande (wie auch in Österreich) keinen Sinn.
     
  10. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19.699
    Zustimmungen:
    6.616
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Das würde mich sehr interessieren, wie man auf diese abwegige Idee kommt.
     
    Kirk^ gefällt das.

Diese Seite empfehlen