1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukunft von MTV Unlimited

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von satdxler, 28. Juni 2009.

  1. Shinichi

    Shinichi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Hier gibt es wie immer Verschwörungstheorien. Letztes Jahr hat auch jemand behauptet, MTV Brand New werde zum 30.11.18 oder so abgeschaltet. Und ist es eingetreten? Nein. Ob MTV Unlimited abgeschaltet wird, will ich damit weder bejahen noch verneinen.

    Hier findet ihr die Planung der MTV Pay Produkte in nächster Zeit:
    https://medientage.de/wp-content/uploads/sites/9/2019/04/Keidel_Michael.pdf
     
  2. TheMatrix

    TheMatrix Platin Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    @Shinichi

    Was für Theorien, der Produktmanager für Content Viacom hat mir geantwortet das die Vermarktung nicht mehr über Astra stattfindet und Technisat hat alles zu dem Thema aus dem Programm genommen.

    Also eindeutiger geht es nun nicht !
     
    safe95 gefällt das.
  3. Shinichi

    Shinichi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    Aber es wird sicherlich einen Ersatz geben. Wie oben an den Medientagen angekündigt zB. dieses MyMTV mit personalisiertem Musik-TV für Pay-Kunden.
     
  4. TheMatrix

    TheMatrix Platin Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ja, nur eben nicht mehr per Satsignal, sondern als Streaminglösung -> naja...
     
  5. Duke Wayne

    Duke Wayne Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Panasonic LED TV 37''
    Panasonic Blu-Ray-Recorder 2 x
    Sony Blu-Ray-Player
    Amazon Fire TV 4K, Google Chromecast
    Sat: Astra 19,2, Hotbird 13
    Sky Komplett, Diveo, HD-Plus, Prime, Netflix, Waipu TV, MTV Unlimited
    Habe heute auch die Antwort bekommen, dass MTV Music, VH1 und VH1 Classic weiterhin verschlüsselt über Astra ausgestrahlt werden. Zudem wurde mir mitgeteilt, dass Diveo zum jetzigen Zeitpunkt der einzige Anbieter sein wird, der alle Sender anbietet.
     
  6. Duke Wayne

    Duke Wayne Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Panasonic LED TV 37''
    Panasonic Blu-Ray-Recorder 2 x
    Sony Blu-Ray-Player
    Amazon Fire TV 4K, Google Chromecast
    Sat: Astra 19,2, Hotbird 13
    Sky Komplett, Diveo, HD-Plus, Prime, Netflix, Waipu TV, MTV Unlimited
    MTV+ gibt es derzeit für 2,99 Euro monatlich. Das könnte ja noch weiterhin ausgebaut werden mit mehr Musiksendern. Gestern kurz vor Mitternacht hatte ich gesehen, dass der Kanal 3 Monate für 1,49 pro Monat angeboten wurde. Ab heute ist dann wieder der alte Preis gültig.
     
  7. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.733
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Panasonic THX50CXW804
    VU+ Uno 4k SE
    Hier die Antwort auf meine Anfrage von gestern



    Ciao
    MS2K
     
  8. Bazi98

    Bazi98 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke für die Info, schade aber :(
    Ich werde zumindest vh1 classic vermissen wenn es keine alternative Abo-Möglichkeit geben sollte.
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.418
    Zustimmungen:
    1.949
    Punkte für Erfolge:
    163
    Habe heute meinen gestern gekauften Code eingelöst. Freischaltung klappte ohne Probleme. 5 Monate wird es ja mal mindestens funktionieren. Eventuell lässt man ja die Conax-Codierung auf den drei dann verbleibenden Kanälen etwas länger aktiv.
     
  10. safe95

    safe95 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    107
    Punkte für Erfolge:
    53
    Und wenn die Sender von dem Sat-Transponder weg sollen? Was bringt mir dann Diveo? Das würde dann nur per App gehen und da gibts momentan eben nur Music, Live HD, VH1 und VH1 Classic. Deswegen macht hier auch der Tweet von MTV Germany Sinn. Rocks, Dance und Hits verschwinden via SAT, Rest bleibt für Diveo u.a.
    Ist trotzdem keine zufriedenstellende Lösung!