1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Derzeit ist beim Deutschen Gesundheitsfernsehen (DGF) auf Astra 19,2 Grad Ost nur noch ein Testbild zu empfangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Eigentlich keine schlechte Sender-Idee. Aber so kleine Spartensender frei empfangbar haben es schwer, sehr schwer.
     
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Zumal die Verbreitung eher als gering anzusehen ist.
     
  4. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Das heißt also, nix genaues weiß man nicht.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Im Prinzip schon ein Zeichen dafür das es den Sender schlecht geht. Letztes Jahr wollte man noch ins Kabel Deutschland - Netz eingespeist werden, das hatte sich allerdings dann doch recht schnell erledigt.

    Spartenkanäle FTA rechnen sich einfach nicht. Das sah man an Terra Nova, XXP und Comedy Central (wovon nur ein Rumpfprogramm übrig geblieben ist).
     
  6. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Ob sie sich generell nicht rechnen weiß ich nicht. Das Hauptproblem solcher Sender ist doch, dass sie erst gar nicht wahrgenommen werden. Ich habe z.B. von diesem Kanal erst Kenntnis genommen, als ich mir vor ein paar Tagen mal die Mühe gemacht habe, meine Favoritenliste komplett neu aufzubauen. Neben DGF hab ich zum Beispiel auch noch Dinge wie Literatur-TV oder Kulturkanal Baden-Württemberg (KulturBW-TV) gefunden. Klingt auf den ersten Blick gar nicht uninteressant für mich.

    Aber: Das Programm kommt in keiner Zeitschrift, kein Videotext, kein EPG. Die einzige Chance herauszubekommen, was so ein Sender treibt, ist demnach das Internet. Wenns gut geht gibts einen Newsletter. Letztlich wird einem das aber schnell lästig und das Ergebnis ist, dass der Sender wieder in Vergessenheit gerät, selbst wenn er interessante Inhalte anzubieten hätte.
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Richtig, nur kann man das nicht von Terra Nova, XXP und Comedy Central sagen. Die Programme waren in den Zeitschriften abgedruckt. Genützt hat es nichts.
     
  8. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Zumal so kleine Sender es in Deutschland ja schon schwer haben, da bei denn "offenen" Receivern der Normalnuter nicht auf die Idee kommt einen Suchlauf zu machen, außer einer der großen Sender zieht um und kündigt an, dass man einen Sendersuchlauf machen soll. Da haben es kleiner Sender in England schon einfacher, da die dann im Freesat oder Sky EPG auftauche, wobei ich dieses System mit den festen Sendernummern überhaupt nicht gut finde. Aber da würde schon mal jemand hinschauen, wenn plötzlich inder Programmliste erscheint. Beim DGF kommt sicher noch hinzu das dies ein Sender ist, dessen Zielgruppe bestimmt aus Leuten besteht die noch seltener einen Suchlauf machen (lassen) bzw. von Digital TV auch noch nie etwas gehört haben.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    Verschlüsselt aber erst recht nicht.
    Viele machen das automatisch. Da braucht man garnichts machen.
    Bei mir erscheinen neue Sender auch nach ein paar Minuten nach dem sie aufgeschaltet wurden automatisch in der Senderliste.
     
  10. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zukunft von Deutschem Gesundheitsfernsehen ungewiss

    schade allemal das ganze...
     

Diese Seite empfehlen