1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zukunft des Digitalen Fernsehens

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von F.Weber, 5. Dezember 2003.

  1. F.Weber

    F.Weber Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Forschungsprojekt „Zukunft des Digitalen Fernsehens“

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Informations- und Kommunikationsverhalten in unserer Gesellschaft ändert sich stetig. Immer mehr Zugangsmöglichkeiten zu interessanten Medieninhalten stehen im Wettbewerb miteinander. Insbesondere das Digitale Fernsehen eröffnet zahlreiche neue Wege für Information und Kommunikation.

    Im Rahmen meiner Dissertation am Lehrstuhl Marketing von Herrn Professor Trommsdorff an der TU Berlin, werden interessierte Personen zu innovativen Angeboten der Mediennutzung befragt.
    Die Studie soll viel diskutierte Fragen klären, z.B. wie sich der künftige Zugang zu Medieninhalten gestalten wird.

    Die Beantwortung der Fragen wird insgesamt circa 20 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen. Die Fragen sind methoden-orientiert und erfordern keinerlei sensible persönliche Angaben.

    Die Ergebnisse der Befragung werden nach Projektabschluss in anonymisierter Form veröffentlicht. Die Daten werden außerdem im Rahmen von Diplomarbeiten ausgewertet.

    Die Befragung befindet sich auf den Seiten www.internet-interview.de/Digi-TV . Es wäre schön, Sie als Teilnehmer der Studie zu gewinnen.

    Falls Sie weitere Fragen zu diesem Forschungsprojekt haben, können Sie mich jeder Zeit kontaktieren. Friedemann Weber (0 30) 27876020 oder friedemann.weber@marketing-trommsdorff.de

    Mit freundlichen Grüßen

    Friedemann Weber
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Zwanzig Minuten? Ich habe fast eine Stunde benötigt!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    106.377
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    50min brauchte ich.
    Einige Fragen sind etwas ungünstig gestellt da sie nicht zutreffen.
    Gruß Gorcon
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.479
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich habe 24 Minuten benötigt, wer bietet weniger? sch&uuml

    <small>[ 06. Dezember 2003, 04:46: Beitrag editiert von: FilmFan ]</small>
     
  5. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Sehr premierelastig ist die Umfrage...
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.479
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Wahrscheinlich sind die Fragen von Kofler selbst und er will ausloten, wie weit er die Preisschraube nach oben drehen kann, denn die angegebenen Preise beginnen ja bei den aktuellen Premiere-Preisen und sind quasi nach oben offen. boah! winken

    Daher finde ich die Umfrage auch sehr unrealistisch. Wer bezahlt schon über 60 Euro Grundgebühr für einen reinen PPV-Zugang, wo denn noch jeder Film 12 Euro kostet. boah!
     
  7. Donausurfer

    Donausurfer Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich 19 Min. 50 Sek. breites_

    Aber ansich ist der Test doch eher Müll, bei
    vielen Fragen kann man ja gar nicht korrekt
    antworten, mangels realistischer Antwortmöglichkeiten.

    <small>[ 06. Dezember 2003, 22:20: Beitrag editiert von: Donausurfer ]</small>
     
  8. Kalle_Wirsch

    Kalle_Wirsch Senior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    290
    Die Umfrage ist methodisch ja voll daneben.

    1. Zu viele Cross-Checks
    2. Im zweiten Teil blickt man nicht mehr durch. Ständig soll man zwischen Paketen wählen die keiner will und die vor allem keine Sinn machen.
    3. Überlegt mal ob die Umfrage repräsentativ wird bei so einem Schwachsinns-Fragen-Marathon. Wer ist überhaupt so blöd und macht das durch bis zum Ende?

    Von welcher Grundgesamtheit geht ihr also aus? Von schwachsinnigen mediengeilen Internet-Junkies?

    Mein Fazit:
    Die Umfrage trägt klar die Handschrift eines Akademiker im Elfenbeinturm, der mehr Augenmerk auf die Umfragenmethodik als auf eine aussagekräftige Stichprobe gelegt hat.
    Das Ergebnis wird am Ende auch nur akademischen Wert haben.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.479
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Also genau richtig für Premiere. breites_
     

Diese Seite empfehlen