1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von tomcat13, 21. September 2012.

  1. tomcat13

    tomcat13 Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42PX80
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen Sat-Receiver mit Recoder-Funktion, bei dem ich "von aussen" auf die aufgenommenen Filme zugreifen kann.

    Momentan nutze ich einen Technisat HD S2, natürlich kann man damit die aufgenommenen Filme auf dem angeschlossenen TV ansehen. Nun möchte ich mir aber im Sommer (ist ja fast vorbei) auch auf der Terasse z.B. per Laptop die Filme ansehen können. Ich suche einen Receiver/Recoder, den man ins Heimnetz einbinden kann UND auf dessen Inhalte man dann zugreifen kann.
    Das ist zugegebenermaßen ein Luxusproblem, aber müßte doch mit irgendeinem Gerät irgendwie möglich sein.

    Kennt/hat jemand so ein Modell, wo das möglich ist?
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.713
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

    Dreamboxen, VUs, Coolstreams und etliche andere!
     
  3. ratz

    ratz Guest

    AW: Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

    auf der Terrasse oder sonst wo auf der Welt komfortabel die eigenen Filme schauen oder Musik hören ist eigentlich ein Thema für einen NAS mit Medienserver ...schau dich mal bei Synology um. Da hast du in einem eine Backuplösung und viele andere Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

    ...erspar dir (im Endeffekt teure) Umwege über Billiglösungen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. September 2012
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.367
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.660
    Zustimmungen:
    5.140
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.367
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

    Da ist aber auch eine Fünf-Sterne Rezension, wer nutzt einen Apple-PC :rolleyes:?

    Gruß, Discone :winken:
     
  7. ratz

    ratz Guest

    AW: Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

    wenn ein Gerätehersteller in aller Deutlichkeit - und deiner sehr bescheidenen Meinung nach: ohne Not (weil ja niemand Apple nutzt) - damit wirbt, kompatibel zu macOSX zu sein und damit offensichtlich die Unwahrheit über sein Produkt verbreitet. ...dann ist das eine wesentlich relevantere Aussage über die Mogelpackung als 5 Sterne eines Kunden der vielleicht nur Glück hatte.

    ausserdem ist mir nicht klar, wie eine solche Box eine Lösung für Tomcat sein soll ...er will Konserven abspielen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2012
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich bezweifle das es einen Receiver/Recorder gibt, der Fremdzugriffe von ausserhalb auf seine HDD zuläst um Dateien abzuspielen!!
    Und genau dass hatte der Treadstarter ja gefragt.
     
  9. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

    Siehe Post 2, mit diesen Geräte funktioniert das recht gut, im internen Netzwerk sehr gut und sehr einfach.

    Mit den Receivern kann man sogar mit mobilen Geräten oder anderen PCs über das Internet auf die Weboberfläche der Receiver zugreifen und Filme streamen oder herunterladen.
    Ein guter Upload an eigenen Anschluss ist natürlich wichtig (mit 5Mbit up läuft es bei mir sehr gut, im internen Netz natürlich kein Problem).
     
  10. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Zugriff auf aufgenommene Filme von "aussen"

    Habe im Wohnzimmer ne Vu Duo. Kann mit dieser aufnehmen und auf dem Laptop aufgenommene Filme schauen, vom Laptop steuern, auf Laptop normal Tv schauen über das Webinterface der Box.

    Genauso habe ich im Schlafzimmer ne Vu Solo. Mit dieser kann ich auch über Tastendruck die Filme vom Wohzimmer schauen. Alles also kein Problem und ich finde auch kein Luxus Problem sondern war mir schon sehr wichtig. Wenn mein Internet Upload schnell genug wäre könnte ich auch von unterwegs auf die Filme zugreifen.
     

Diese Seite empfehlen