1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von videojockel, 31. Januar 2006.

  1. videojockel

    videojockel Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    d-box2, Digicorder Technisat
    Anzeige
    Premiere wirbt auf seiner Homepage
    http://www.premiere.de/premweb/cms/de/serviceundinfo_tv-erlebnispremiere_programmgestaltung_start.jsp

    mit der Aussage ..."Bestes Bild, bester Ton".
    Diese Aussage bezieht sich ganz eindeutig auf die Spielfilmkanäle.

    Alle Besitzer von Beamern, Plasmas oder großforfatigen LCD Displays wissen, dass diese Aussage defintiv unzutreffend ist.

    Nun interessiert mich die Frage, ob aus dieser Zusicherung einer Produkteigenschaft nicht ein Sonderkündigungsrecht abzuleiten wäre.

    Wir sind seit 15 Jahren Premiere Abonnent. Seit wir uns im letzten November einen Beamer (Sanyo PLV Z4) gekauft haben, ärgert mich die Übertragungsqualität auf den Premiere Kanälen maßlos. Und das es besser geht, zeigen ja sogar die free to air Privaten. Alle Versuche mit Premiere Kontakt aufzunehmen scheiterten bisher.
    Deshalb wollte ich vor Vertragsablauf kündigen. Das hat Premiere nicht akzeptiert.

    Da mich das noch mehr geärgert hat, habe ich nach Ansätzen gesucht- und nun hoffentlich einen gefunden.
    Ich werde Premiere auffordern, die zugesagten Eigenschaften zu liefern oder mich mit sofortiger Wirkung aus dem Vertrag zu lassen.

    Wenn das noch mehr Leute tun....

    Übrigens: Ein HD Abo wäre sicher eine Lösung. Ich lehne es aber ab, dieses zusätzlich abzuschließen. Wenn das ginge, ohne die ganzen anderen Kanäle zu abonnieren, wäre ich morgen im Laden.:winken:
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.179
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

    Das leidige Thema Bildqualität mal wieder. Ist wirklich ein großes Ärgernis bei Premiere. Aber da wirst Du wohl kaum Chancen haben, da Premiere dir keine spezielle Datenrate oder Auflösung garantiert, sondern nur mit 16:9 und DD wirbt.
     
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?


    Such dir einen Rechtsanwalt und einen unabhängigen Gutachter. Premiere wird dann ein Gegenegutachten erstellen und dann musst du Zeit und Geld haben und das durchziehen. Aber mach das bitte alleine.

    bye Opa:winken:
     
  4. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

    das gleiche problem hast du auch wenn du z.b. eine dvd kaufst und du stellst fest, dass die ******** gemastert wurde. hatte irgendwo mal was davon gelesen (rechtsanwalt in computer- oder video-zeitschrift), dass man damit auch keine chance hat, solange das bild/ton vernünftig ist... auch wenn mit dvd-qualität geworben wird und eigentlich mehr möglich wäre.

    und so wird das schätze ich auch mal bei premiere sein... es wird (schließe mich horud an) keine definitive, objektive aussage gemacht. es wird nur gesagt "beste" und du weißt nicht auf was das bezogen ist. es ist vielleicht die beste bildqualität, die du aufgrund einer bestimmten anzahl von kanälen auf einem transponder, liefern kannst... auch wenn mehr möglich ist...
    ... aber dann könnte man auch hingehen und sagen "premiere wirbt mit bester bildqualität" und sendet immer noch den größten teil in pal.
     
  5. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Bonn
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

    "beste" Bildqualität impliziert einen Vergleich. Für den Kunden offensichtlich ist dieser Vergleich ja wohl mit anderen Fernsehkanälen zu suchen. Wenn die Bildqualität aber nachweislich schlechter ist als bei den anderen, ist der Mangel oder die Falschaussage der Bewerbung imo offensichtlich.

    blondie
     
  6. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

    wenn wir mal davon ausgehen, dass damit ein vergleich zu anderen tv-sendern gemeint ist:
    du gehst ja scheinbar nur auf bitrate ein... da mag es sender geben, die mit einer höheren senden...
    aber was ist zum beispiel mit logos... premiere 1-7 senden ohne logos... ist dann doch eine bessere bildqualität als verschandelte andere tv-bilder mit einer logostanze.
    genauso gibt es sender, die zoomen sendungen auf oder senden diese immer in letterbox. premiere zoomt keine sendungen auf und sendet die sendungen (zumindest auf p1,2,7) anamorph... und da gibts auch nichts besserer... anamorpher geht nicht ;)
     
  7. renne

    renne Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

    Also ich bin ganz zufrieden mit der Bildqualität. Hab einen großen LCD hängen.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

    Doch, bei DVB ist auch das Seitenverhältnis 20:9 definiert ... ;)
     
  9. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?


    Bei 08/15 TV Geräten ist das auch der Fall.

    Null Kontrast , Null Schärfe , Aldi&Co laßen Grüßen!
     
  10. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Zugesicherte Produkteigenschaften auch bei Premiere?

    ich bin auch zufrieden mit der bildqualität... hab nen 82cm röhrenfernseher von jvc (nix aldi&co.). gut, wenn ich direkt vor dem fernseher sitze, dann seh ich artefakte, aber aus den rund 1,5-2 metern entfernung seh ich die nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen