1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu viele Scartanschlüsse

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Ron Jeremy, 29. Januar 2006.

  1. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe leider nicht die passende Rubrik für mein Problem gefunden, also poste ich es hier mal:
    Ich habe 2 Dboxen2 einen DVD-Player und demnächst kommt noch eine Dreambox dazu. Irgendwie blick ich das nicht ganz mit den vielen Scartanschlüssen. Mein Fernseher hat 2 Scartanschlüsse und ich habe noch einen 5-fach Verteiler. Bisher habe ich alles nur durch Probieren so eingesteckt, dass alles ruckelfrei läuft, allerdings verträgt sich jedes weitere Gerät, das ich im Verteiler einstecke nicht so recht mit den anderen Geräten.

    Könnte mich bitte jemand aufklären, ob, und wie ich noch mehr Geräte anschliessen kann, ohne dass das Bild zu zittern beginnt?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Zu viele Scartanschlüsse

    3 Satellitenreciver an einem Gerät? :eek: :eek:
    Also den DVD Player kannst Du durch einen Sat Reciver durchschleifen.
    Ist das ein geschalteter Verteiler? Alle anderen haben schwierigkeiten.
     
  3. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    AW: Zu viele Scartanschlüsse

    Ja, einen 2. Fernseher kaufe ich mir deswegen nicht.

    Ich weiß zwar nicht genau was ein geschalteter Verteiler ist, aber ich nehme mal an, dass es keiner ist, weil alles was ich an den stecke, mir Probleme macht.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Zu viele Scartanschlüsse

    Sowas oder sowas
    Ich denke aber Du wirst eher sowas haben und da gibt es Probleme.
     
  5. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    AW: Zu viele Scartanschlüsse

    Ja, so ist es.
    Wenn ich mir also so einen Verteiler kaufe, muss der also RGB (was immer das ist)-fähig sein?
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Zu viele Scartanschlüsse

    Einfach 2 Receiver weg, schon hat sich das Problem von selbst gelöst. :)

    Wenn du einen 16:9 TV hast, achte darauf das die Verteiler voll beschaltet sind. Bei einigen kommt nämlich kein Umschaltsignal am TV an. Den 2. (von Lechuk) verlinkten Verteiler habe ich hier. Funzt wunderbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2006
  7. Ron Jeremy

    Ron Jeremy Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Göppingen
    AW: Zu viele Scartanschlüsse

    HarryPotter, könntest Du mir das mit dem "voll beschaltet" bitte etwas genauer erklären? Danke.
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Zu viele Scartanschlüsse

    Oh je....also erstmal ist von den 2 Scartanschlüssen am TV sehr wahrscheinlich sowieso nur einer RGB fähig. Der andere gibt "feinstes" FBAS aus. :eek:

    Scartverteiler kann man, sofern sie unter 150 Euro kosten, in die Tonne treten. Nur was für Leute, die eh nur ne halbtote 55er Glotze haben oder deutliche Bildverschlechterungen in Kauf nehmen, damit sie den Sack voll Geräte irgendwie an den TV gepfropft bekommen. Diese Verteiler für 5,79 Euro geben jedenfalls kein sauberes RGB aus. Irgendwas geben die aus, aber das verschlechtert das Bild deutlich.
     

Diese Seite empfehlen