1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu viele Raucher im deutschen TV?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2017.

  1. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    @Insomnium
    Das dürfte Deiner Jugend geschuldet sein. Bis etwa 1990 wurde relativ hemmungslos fast überall geraucht (auch von mir), danach wurde der Qualm mehr und mehr aus Innenräumen verdrängt.

    Strotti
     
  2. fullhdfan

    fullhdfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das sehe ich auch so. Ansonsten hätten ja sämtliche Filme aus früheren Zeiten, wo überhaupt nichts ohne Tabak ging (z. B. mit Humphrey Bogart), eingestampft werden sollen.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.591
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aber vor Schulen Kippenautomaten aufstellen. :whistle:
     
  4. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    385
    Punkte für Erfolge:
    93
    Stimmt doch gar nicht!


    Die sind beim Kinderspielplatz...
     
  5. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    904
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Hier in Köln gibt es fast gar keine Automaten mehr. Und die wenigen (in meinen Stadtteil sind es vier), die es noch gibt, sind ja mit Altersnachweis.
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    5.597
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sprengen erst ab 18. :D
     
  7. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wir passen uns leider in vielen Dingen dem Niveau der USA an. Da sind die Leute so verblödet, dass sie einen Mikrowellenhersteller verklagen, nachdem sie ihre Katze zum Trocknen in die Mikrowelle getan haben, weil da kein Warnhinweis drauf ist. Unsere Gesellschaft ist da auf einem guten (?) Weg, genau dahin zu kommen. Alles muss den Leuten vorgedacht werden, der Staat muss alles regeln. Wenn der kleine mal Mist macht, muss sofort der Anwalt her, etc.... Ich schlage vor, sein Gehirn zu benutzen, das würde viele Probleme lösen. Ich werde jedenfalls auch nach Anschauen von "the expendables" nicht zum Massenmörder oder nach "Leaving Las Vegas" zum Säufer. Fangt mal wieder an zu denken, schlage ich vor.
     
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    Darauf warten doch viele, wnn dann auch endlich mal die Entschädigungen in der gleichen Höhe gezahlt werden.
    Aber was willst Du von einer Gesellschaft verlangen die nur noch süchtig nach Smartphones, Spiele spielen auf dem Handy oder Tablet und dem mitteilen der momentanen Schrittgeschwindigkeit via Twitter ist.
    Bei soviel Verblödung ist es auch besser keine negativen Vorbilder im TV zu zeigen, weil nachdenken ist nicht angesagt nur nachmachen.
     
    stargazer01 gefällt das.
  9. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich schon. Dann bei einem anderen Anwalt wurde mir auch ein Schnaps angeboten.
     
  10. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das mit der Mikrowelle in den USA soll ja eine reine Legende sein, genauso wie, dass dort viel geklagt wird. Aus eigener Produkterfahrung kann ich sagen, dass man in den USA sehr viel mehr auf Vergleiche achtet, auch weil die Klägerseite auch im Falle des Obsiegens nicht unbedingt die Gerichts- und Anwaltskosten bezahlt bekommt.

    So kommen dann eben die Schadensersatzsummen zustande, die eben auch die eigenen Kosten abdecken sollen + eventuell die Arztkosten, die auch von der Versicherung ggf. sogar zurückgefordert werden. Das wird nur in Deutschland fast nie verstanden, auch aufgrund schlechter Englischkenntnisse.
     

Diese Seite empfehlen