1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2013.

  1. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    748
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Auf den großen Networks gibt es in den USA zwei Versionen: Die Werbung vom Network, die landesweit einheitlich und meist genau in das Programm (inklusive Dauer und Zeitpunkt) eingepasst ist und die der lokalen Sender, die einen langen und bei Live-Übertragungen nicht immer perfekt passenden Block darstellen. Von diesen letzteren gibt's glaub ich einen pro Stunde.

    Lange Werbepausen spart man sich, weil die Leute dann eh wegschalten (oft ohne baldige Rückkehr) oder schlicht keiner mehr drauf achtet.
     
  2. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.716
    Zustimmungen:
    4.630
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Und warum gräbst du nun so einen alten Thread wieder aus?

    Der hatte schon erfolgreich über 4 Monate daher geschlummert.
    Unsere Medienanstalten sind doch sowieso nur "zahnlose Papiertiger". Und betreiben vornehmlich Standortpolitik. Zu erwarten ist von denen außer wie genannt, einer Rüge, nicht all zu viel an Strafmaßnahmen. Leider.
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.113
    Zustimmungen:
    3.281
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Lokalwerbung gibt's meist zwei bis dreimal pro Stunde...meist im Anschluss an den nationalen Block. Das sind dann die laengeren commercial breaks (national+local), die meist dreieinhalb bis vier Minuten (incl Promo fuer bspw. local news) lang sind. Wenn's nicht passt liegt es meist an einem live promo fuer die local news, dass nicht exakt getimed ist. In diesen Faellen reisst der local opt-out ab und es geht automatisch auf's Network zurueck. Kommt zwar ab und an vor, ist aber sehr selten. Bei local opt-outs fuer Werbung etc laueft auf dem Network feed kein Programm, sondern entweder promos oder ein animiertes Logo soviel ich weiss. Ich kenne nur das broadcast signal, also das was die local affiliate ausstrahlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2013
  4. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.944
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    bei TELE 5 besteht das Programm leider wirklich fast nur aus Werbung.
    Eigentlich schade weil manche Filme wirklich sehr gut sind.
     
  5. kabelanschluss

    kabelanschluss Board Ikone

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    476
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    2x Samsung 4k (75) Zoll oled.
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Tele5 ist ganz extrem.
    Neulich lief bei einem Film Samstag abends
    gegen 23 Uhr alle 15 Minuten Werbung
    und selbst im Film alle 2 Minuten diese
    bling bling Werbung.
    unter dem label schlechteste Filme
    aller Zeiten.
    Finde Kalkofe nur noch lächerlich.
     
  6. hansispension

    hansispension Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Sorry, habe ich nicht gesehen, dass der so alt ist! Ist das ein Grund,so agressiv zu reagieren?
    Ich entschuldige mich nochmals und verspreche, in diesem Forum nicht mehr zu schreiben!
    LG Gabi
     
  7. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.716
    Zustimmungen:
    4.630
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Ich kann in meinen post 22 nichts aggresives dir gegenüber erkennen. Eine Frage wird ja mal noch erlaubt sein, gelle?
    Wenn ich aggresiv schreibe, sieht das anders aus.
    Und ich habe dir auch nicht, das schreiben hier im Forum abgesprochen oder dgl. Das kam von dir jetzt selbst.

    Denn letzteres wäre ja anmaßend von mir. Und jenes will und wollte ich nicht.

    Trotz allem, schönes Wochenende. :winken:
     
  8. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Was hat jetzt die Werbung mit Kalkofe zu tun? Dafür kann er nichts.
     
  9. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.450
    Zustimmungen:
    1.203
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Paßt doch: Was noch nicht schlecht genug ist, wird schlechter gemacht... :LOL:
     
  10. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Das kriegt sogar der ORF hin, wird gerügt und macht es wieder.