1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2013.

  1. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    3.914
    Zustimmungen:
    2.693
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Es gibt für Serien keine Beschränkung (mehr), wie viele Werbeblöcke gemacht werden dürfen. Eigenwerbung sind von der 12-Minuten-Regel ebenfalls nicht betroffen. Und wenn man dann noch berücksichtigt, dass die Stunde nicht zwangsläufig zur vollen Stunde beginnen muss, kann es durchaus sein, dass sich Comedy Central an die Regeln hält.

    Ansonsten musst du dich eben bei der MA HSH beschweren.
     
  2. Burkhard1

    Burkhard1 Platin Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Sat1 hat einmal dagegen verstoßen. Nun bleibt mal auf dem Teppich. Lächerlich die Kommentare hier.
     
  3. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.621
    Zustimmungen:
    290
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Ich finde ja eher "witzig" (oder auch nicht), dass diese Zustände eher zufällig aufgefallen sind.
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Ah, das erklärt einiges – ich hatte schon eine ganze Weile den Eindruck, dass es eine Tendenz zu kürzeren Unterbrechungen gibt. Hat also nicht die Gesamt-Werbung abgenommen, sondern die Pausen wurden zahlreicher. Mal sehen, ob wir irgendwann dann auch US-Verhältnisse haben (alle 5-10 Minuten 3 Spots)…
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.127
    Zustimmungen:
    3.296
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Na, ganz so ist's ja nicht. Die Laengen und Abstaende der Werbeblocks in den USA sind recht unterschiedlich und bewegen sich in der Regel zwischen 90 Sekunden und 3.5-4 Minuten. Pro Stunde gibt's meist 6 Unterbrechungen.
     
  6. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    So wollte ich das eigentlich auch schreiben, aber dann wäre wieder der ganze HD+ Club über mich hergefallen :D
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Cool, dann bin ich noch nie zu schnell gefahren, ich bin nämlich auch noch nie erwischt worden :D
     
  8. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1.885
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Mich wundert, dass so viele Firmen auf so kleinen Sendern werben wollen. Selbst bei zigfach wiederholten Serien (siehe SuperRTL) gibt es immer lange Werbepausen.
     
  9. hansispension

    hansispension Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Richtig, es ist lächerlich, dass Sat1 nur einmal dagegen verstoßen hat: m.E. verstoßen die täglich dagegen!
     
  10. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.711
    Zustimmungen:
    13.747
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Zu viel Werbung: Medienanstalten rügen Sat.1 und Tele5

    Das einzig Richtige wäre die Abschaffung der "unzuläsigen Zeit".
    Von mir aus können die 24/7 Werbung bringen, grundsätzlich ist es ja deren Geschäftsgrundlage.