1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu schwaches Signal für unitymedia horizon

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Erich1703, 22. November 2015.

Schlagworte:
  1. Erich1703

    Erich1703 Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forengemeinde,

    ich bin neu hier.
    Habe mich angemeldet weil ich Empfangsprobleme mit meinem Kabelanschluss habe.

    habe den Hirschmann GHV 830 c2

    was kann ich an den jumpern ändern dass das signal besser verstärkt wird?

    Würde mich über Hinweise freuen.

    Grüße

    Erich
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Gar nichts. Das sollte ein Techniker machen.
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Für das Modell GHV 830 C gibt es hier eine Anleitung, keine Ahnung, ob das beim C2 genau so oder zumindest ähnlich ist: http://pro-saf.si/p/wp-content/uploads/2013/10/ghv_820c_830c_-03.pdf
    Auf Seite 3 sind die Jumpereinstellungen erklärt, zumindest für das Modell 830 C.

    Von den Einstellmöglichkeiten für den Rückkanal (RK) solltest Du auf jeden Fall die Finger lassen. Die Verstärkung am Ausgang ist umso höher, je niedriger die per Jumper konfigurierte "Pegelabsenkung" ist. Vor Veränderungen an den Jumpern solltest Du auf jeden Fall den Ausgangszustand dokumentieren. Und viele Empfangsprobleme lassen sich nicht einfach durch "ein bisschen mehr Verstärkung" lösen.
     

Diese Seite empfehlen