1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zu hohe Preise: Smartphone-Verkäufe brechen 2018 ein

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.879
    Zustimmungen:
    681
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    So wenige Smartphones wie 2018 wurden seit deren Markteroberung noch nie verkauft. Absatzzahlen etablierter Hersteller wie Apple befinden sich im freien Fall, während chinesische Firmen zulegen – alles eine Frage des Preises?

    Startseite | Weiterlesen...
     
    brixmaster gefällt das.
  2. Senso

    Senso Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    123
    Klar, die Geräte von Xiaomi sind von der Qualität und der Bedienung her mittlerweile spitze und kosten dabei nur knapp ein Viertel.
    Das Smartphone ist nicht mehr DAS Statussymbol, wie noch vor ein paar Jahren, das wird immer mehr zum einfachen Gebrauchsgegenstand wie der Wasserkocher oder ein Salzstreuer am Frühstückstisch. Hat Apple etwa ernsthaft geglaubt, daß das jetzt für die ewig so weiter geht und sie bis zum St. Nimmerleinstag den Leuten jedes Jahr wieder nen neuen Fiat zum Porsche-Preis andrehen können? Schön blöd .. :rolleyes:
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    44.976
    Zustimmungen:
    16.915
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Tja, warum wohl sind die Chinesen so billig?

    Nach Wiko wird auch Xiaomi beim Spionieren erwischt | AndroidPIT

    Nicht mal mit der Kneifzange würde ich ein chinesisches Smartphone anpacken.
     
    DocMabuse1 und Lady on a Rooftop gefällt das.
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    20.899
    Zustimmungen:
    2.275
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Senso. Warum greifst du Apple an. Google machte es mit seinen Pixel Phones nicht anders.
    Und Samsungs neues Galaxy S10 soll im kleinsten Modell 950€ kosten, die größeren Modelle im 4 stelligen Bereich.
    Wenn die Leute es nicht kaufen würden könnten die Anbieter es ja nicht so handhaben
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    10.963
    Punkte für Erfolge:
    273
    Mein iphone kommt aus China. :eek:
     
    Winterkönig und baerlippi gefällt das.
  6. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    445
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich gebe nur noch max. 75€ für ein Smartphone aus und komme damit ohne Probleme zurecht.

    Verträge sind für mich "Quatsch", weil Discounter schon "Alles" für 7,99 anbieten(Flatrates).

    Keine Ahnung wer die teuren Handys braucht oder wer 1000,- dafür ausgibt.
     
  7. Senso

    Senso Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wer für ein Smartphone mehr als 300-400€ ausgibt, hat in meinen Augen den Knall nicht gehört und nicht mehr alle Latten am Zaun!
    Das ist meine Meinung dazu. ;)
     
    Pedigi, lex12, baerlippi und 3 anderen gefällt das.
  8. Kreuzotter

    Kreuzotter Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2018
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mein Smartphone kostete vor 4 Jahren 17 Euro bei Ebay, ein älteres Modell und das läuft bis heute so, wie ich es brauche. Dazu natürlich nur eine Prepaidkarte, die ich alle paar Monate mit 10 Euro auflade. Fertig.
     
    baerlippi gefällt das.
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.662
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich hatte mal ein Huawei. Nie wieder. Nicht nur wegen der Spionage. Auch die Qualität des Geräts war für das Geld mehr als dürftig.
     
  10. Nordi207

    Nordi207 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ich komme im Prinzip nur mit iOS klar.
    Daher weise ich nicht so recht, was ich mache, wenn mein iPhone 6 irgendwann nicht mehr geht.
    Soviel, wie die neuen Geräte kosten, gebe ich nicht aus.
    Aber von einem Retailer weis ich, dass es es noch sehr viele Leute machen...
     

Diese Seite empfehlen