1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Berlin - Um die ARD-"Sportschau" wird es wieder einmal ernst. Die Ankündigung der Deutschen Fußball Liga (DFL), den Vertrieb der Bundesliga-TV-Lizenzen dem Unternehmen Sirius zu übertragen, lässt Fußball-Fans aufschrecken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. gmx

    gmx Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    21
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    Wenn es die Sportschau bei den frei zu empfangenen Sendern erst spät abends geben sollte, so haben wir es vor allen der Geldgier der Bundesligaspieler/Verantwortlichen zu verdanken.
    Allen voran der FC B. München mit Höneß, Rummenige u. Co., die das Geld fordern, damit sie Ihren Spielern noch mehr Zucker in den A..... blasen können.

    gmx :wüt:
     
  3. Goldzahn

    Goldzahn Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    81
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    Viele der DEUTSCHEN Spiele gibt es bei japanischen Internet TV Sendern - kostenlos.
    Zum Teil in guter Qualität.
    :D:D:D
     
  4. user75

    user75 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Austria
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    Immer dieselbe Leier mit dem selben Verein. Wird schön langsam fad. :eek:
     
  5. frankie292

    frankie292 Guest

    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    Die Kirch/Sirius Aktion hat mMn die Aufgabe mehr Geld aus dem PayTV Bereich zu erlösen und betrifft weniger die FREE TV Zusammenfassungen.
    Die garantierten 500 Mio € über sechs Jahre reichen nämlich nicht, um wegbrechende Sponsorengelder auszugleichen.
    Nun könnte man der Meinung sein, dass ja über 500 Mio €/Saison vom TV zu erzielen sind, nur sollte man sich dann die Vereinbarung zw Kirch und der DFL genauer anschauen. Zusatzerlöse über die 500 Mio € hinaus werden nämlich im Verhältnis 90:10 zugunsten von Kirch geteilt, erst ab 600 Mio € gehts 50:50.
    Da aber die DFL die Hoheit über die Ausscheibung behält, wird sie kein Interesse haben bei einem evtl höheren Gebot von einem PayTV Anbieter auf eine FreeTV Ausstrahlung zu verzichten, sie verdient nämlich an den zusätzlichen Millionen so gut wie nichts.
    Premiere plante die Rechte weitestgehend exklusiv zu kaufen. Dann hiesse die Alternative weit über 400 Mio €/Saison von Premiere und der Rest vom FreeTV oder zw 300-350 Mio € von Premiere, T Home & Co und der Rest vom Free TV. Da ist doch klar, welches Szenario die DFL wünscht.
    Man kann es auch anders sehen. Die Vereine erlösen im Vergleich zu jetzt vielleicht 100 Mio €/Saison mehr, aufgeteilt auf 36 Vereine. Und für dieses verhältnismäßig schmale Zubrot soll man auf einen Teil der Sponsorengelder verzichten?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2007
  6. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    man soll die ganze Sache einfach lassen, und abwarten bis alle wieder Pleite sind, wenn die nicht gesehen sein wollen dann eben nicht.
     
  7. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    Ich werde ab 2009 wohl wieder die Bundesliga im Free TV schauen, denn ich abonniere keine Bundesliga, powered by DFL.

    Dann ist es mir auch relativ egal, wann die Bundesliga im Free TV gezeigt wird
     
  8. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    So sollen es auch alle machen, dann endet die Jährliche Diskussion wie viele Millionen man an die DFL zahlen soll, das schlimmste, die wollen jedes mal mehr, viel mehr, klappt jetzt mit den 500 Mio. werden die nächstes mal 700 Mio. verlangen
    Grüsse
     
  9. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    Ich habe die Sportschau nie geschaut und werde sie auch in Zukunft nicht schauen.
    Mich persönlich würde es viel mehr treffen, wenn das Aktuelle Sportstudio nicht erhalten bliebe :winken: .
     
  10. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Zittern um die "Sportschau" - Fans befürchten Aus der Bundesliga bei ARD und ZDF

    Es wird ja spekuliert, dass die Sportschau wegfällt und dafür das Sportstudio die Rechte an der erstvermarktung im Free TV übernimmt. Bin gespannt, mir ist es eigentlich relativ egal, hauptsache ich sehe was von den Spielen
     

Diese Seite empfehlen