1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zimmerantenne ohne Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von felyu, 22. September 2004.

  1. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    so sicher wäre ich mir nicht...es wird doch sehr Oft in Neubaugebieten eine Kopfstation Errichtet um hunderte von Wohnungen zu versorgen...

    sollte es sich wirklich um DVB-T handeln ...hab ich nix gesagt :)
     
  2. henkwarns

    henkwarns Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    felyu: das müßte sich doch leicht telefonisch klären lassen bei demjenigen, der/die den Antennmast aufgestellt haben. Wer ist denn der Betreiber?
     
  3. Lefist

    Lefist Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    14.456
    Zustimmungen:
    6.657
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    Das stimmt schon, aber ein "Grossmast" wird dazu nicht errichtet und die Fragestellung über Empfang ohne Antenne kommt immer so von Laien die sich über DVB-T informieren.;)
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    31.318
    Zustimmungen:
    18.804
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED, LG Largo 2.0 HF60LS
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    Entschuldigt mal, aber zuerst ist hier doch wohl jemand aufgefallen der die Frage stellt ob man für den DVB-T Empfang einen Receiver braucht. Wer diese Frage mit einem Internetzugang nicht beantworten kann ohne ein Forum zu bemühen... also ich habe da Verständnis für, wenn jemand eine scherzhafte Antwort gibt !
     
  5. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    genau so war mein Antws. Posting auch gemeint:D
    bei dieser dummen Art der Fragestellung in einem Forum ob man einen Resiever braucht
    viel mir auch Nix anders mehr ein,
    jedes Kind von 8 Jahren ist in der Lage die Google.de nach Informationen und Hintergründe zu einem Thema abzufragen,
    das Thema DVB-T wurde u.a. im Öffentlich Rechtlichen Fernsehen: die Sendung vom CT Verlag,
    Bund und Binnen und anderen Sendungen ausreichend vorgestellt, diese Sendungen wurden dann noch nach dem 25.Mai noch mehrfach wiederholt, in einer Sendung wurde eine 70zig jährige Rentnerin vorgestellt,
    die sich dann auch DVB-T zulegte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2004
  6. lukaslohse

    lukaslohse Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    Um den armen Frager nicht so blöd dastehen zu lassen:
    Weiß einer der Experten, ob es schon Fernseher mit eingebautem
    DVB-T Tuner gibt? In einigen Jahren müßte das Standard sein, da kein
    Analog Empfang mehr möglich sein wird.
    Mir würde jedenfalls ein Fernseher oder Videorecorder mit eingebautem
    Tuner viel, viel besser gefallen als ein separater Receiver.

    :) Klaus
     
  7. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    Es gibt bei den hochpreisigeren Geräten von Loewe und Metz zumindest DVB-T Module zum nachrüsten. Darüber wurde hier im Forum des öfteren geschrieben.

    Gruß

    Piktor
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    31.318
    Zustimmungen:
    18.804
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED, LG Largo 2.0 HF60LS
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    Ich wäre da vorsichtig. Wenn ich an das EPG und die Firmwareupgrades oder sogar MHP denke... ich möchte keinen Empfänger haben der fest im Fernseher eingebaut ist, bevor ich mir nicht sicher sein kann dass es einen wirklich festen Standard gibt an den sich alle Sender halten. Wird es ein Äquivalent zu VPS geben?
    Ich schätze dass ein Fernseher länger hält als ein "DVB-T Standard".

    Gruß
    emtewe
     
  9. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    @goto2: Also die Sache mit dem Antennengel (schreibt man das jetzt mit h ? Kann ich kaum glauben) find ich ziemlich fies !
    Zu Thema: die Frage sei blöd und der Frage möge Google bemühen: Fragen kostet doch nichts und es mag Leute geben, die mit Google und Internet nicht besonders routiniert sind - ich denke man sollte doch so fair bleiben, und die Frage kurz beantworten OHNE den Fragenden zu verarschen oder an seinen geistigen Fähigkeiten zu zweifeln. Manche Leute haben halt mit Technik so ihre Probleme und eine 2-zeilige Antwortet kostet keine 5 Sekunden, also ...

    Zum Thema IDTV:
    Es gibt auch noch andere Hersteller, die TVs mit integriertem Receiver anbieten, aber dann halt nur wenige Modelle, vom Preis wird dir dabei sowieso immer schwindelig und du kannst wählen zwischen Gameboy-Größe und XXL, alles was dazwischen ist, ist kaum im Netz auffindbar (wie es in den Läden vor Ort aussieht, dazu kann ich (noch) nichts sagen)

    Zum Thema Videorecorder mit eingebauten Receiver:
    ..weiß dazu schon jemand was ?
    Festplattenrecorder mit Receiver gibts schon, wie schauts mit
    DVD-Recorder und sonstigen Recordern aus, die die Daten extern speichern ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2004
  10. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zimmerantenne ohne Receiver

    also einen suchbegriff bei google einzugeben und nach inhalten zu suchen, ist ja wohl einfacher als sich hier zu regestieren, denn dazu braucht man wiederum einen email accound und muß sich mit der emails pop3 und co erst einmal auseinandersetzten !
    dann gibt es noch die hotline wo man nicht ein mal einen computer braucht um sich zu informaieren.