1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zimmerantemmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tbs, 5. September 2004.

  1. tbs

    tbs Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hab mal ne Frage:

    wie ist das eigendlich mit den dvb-t zimmerantennen, die es zb bei e-bay für 10 bis 30 € gibt?

    Kann ich damit auch digitales fernsehn empfangen?

    wenn ja, wozu wird dann noch ein teurer reciever benötigt?

    Bis denne tbs
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Zimmerantemmen

    Einen Receiver benötigst du trotzdem noch. Die Antenne ist halt nur die Antenne :)
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Zimmerantemmen

    Ganz einfach, weil ein herkömmlicher Fernseher nix mit den digitalen Signalen anfangen kann. Und die Bezeichnung Digital-Antenne ist sachlich falsch. Jede korrekt ausgerichtete Antenne, egal ob Zimmer-, Außen- oder Dach-Antenne ist für DVB-T geeignet.
    Gruß, Reinhold
     
  4. DK4DY

    DK4DY Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    52
    AW: Zimmerantemmen

    Siehste, das ist Marketing....


    Zimmerantennen hat's früher auch schon gegeben. Und wo jetzt das terrestrische Fernsehen auf digital umgestellt wird, braucht man die wieder mehr.

    Und damit bloß keiner auf die Idee kommt, wieder die Zimmerantenne von damals zu benutzen, nennt man die jetzt "DVB-T Antenne", auch wenn das technisch völliger Quatsch ist, weil die Radiowellen natürlich auch weiterhin exakt dieselben wie ehedem sind.

    Siehste, das ist Marketing,
    Siehste, bei Dir hat's auch gewirkt...
     

Diese Seite empfehlen