1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Maxel-DIGI, 10. Februar 2012.

  1. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Steht eigentlich schon alles im Titel..gibt es sowas?
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.658
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?

    schlicht: nein.

    Soviel ich weiß, gibt es solche -Misch-Receiver überhaupt nicht, es sei denn bei wenigen Linux-Receivern mit steckbaren Tunern. Sprich, z.B. die DM 8000 HD und die DM 7020HD.
     
  3. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?

    HD+ dürfte auch nur reine Satreciever zertifizieren, denn DVB-C ist ja für HD+ nicht nötig. HD+ ist ja immerhin eine Satellitenplattform.

    Selbst bei Sky gibt es kein Mischreciever die beides bieten. Und bei Sky wäre es evtl. sogar teilweise sinnvoll und man müsste im Grunde nur ein Modell anbieten. z.B. für KNB mit 1:1 Sateinspeisung.

    Ansonsten bleibt es anscheinend nur Linuxboxen und TV Geräten vorbehalten, mehrere verschiedene Tuner zu haben.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?

    Ganz einfach Antwort Nein. Da HD+ eine Satelliten Plattform ist, wird es auch keine HD+ Receiver mit DVB- C geben.

    Ich empfehle Dir den Edison VIP 2
    Edision ARGUS VIP 2 Twin-Sat silber - HDTV-Twin-Receiver - Berlin-Satshop

    Da kannst Du einen DVB-S Tuner gegen einen Kabel Tuner tauschen

    Edision VIP / VIP2 DVB-C Plug & Play Tuner

    Mit der Software ILTV läuft die HD+ Karte.
    Gängelungsfrei und Du kannst auch Kabel TV sehen.

    Auf die Zertifizierung musst Du allerdings verzichten.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?

    Ich helfe auch manchen HD+ Fans, "wenn diese sich im Forum anständig verhalten" :rolleyes:.

    Das gibt es auch
    , aber wer kastriert seinen Receiver wegen HD+:
    Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+ :D
    Für die Ängstlichen: dann klingelt auch keine HD+ Polizei an der Wohnungstür,
    alles so wie die Anke S. das haben will (brave steuerbare Schäfchen).

    Digital-Receiver - HDTV-Receiver - Combo-Empfang - VANTAGE HD 8000CS Twin PVR
    => CI Modul inkl. HD+ Karte => zusätzliche Kosten für das Schrott-Modul :eek:!

    Die einfachere und technisch bessere Lösung:
    EDISION VIP2 (DVB-S2 und DVB-C, für 190 €) => Wo funzt denn jetzt die HD+ Karte? :)
    Edison Receiver auf ILTV updaten (mittels USB-Stick einfach möglich).

    Oder => Giga Blue HD 800 SE Linux HDTV DVB-S2 + DVB-C/T Tuner (Sat-/Hybrid Re

    Discone :winken:

    Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+
     
  6. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?

    Wenn dich ein integrierter Bildschirm nicht stört, gäbe es auch die Möglichkeit auf einige HD+ zertifizierte Fernseher zurückzugreifen, die beide Empfangsarten in sich einen.
    Da wäre Loewe und Technisat zu nennen.

    Auf dieser Seite gibt es eine Liste, mußt halt mal schauen:

    HD Box | HD+ zertifizierte HDTV-Sat-Receiver und iDTV mit CI Schnittstelle
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?


    Zertifiziert sicherlich nicht da es bei DVB-C kein HD+ gibt ;)

    Da mußt du dich wohl dann doch mit einer Linuxbox befassen falls ernsthaftes Interesse besteht :winken:
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zertifizierter HD+ Receiver mit DVB-S2 und DVB-C Tuner?

    RTL in HD via Kabel oder via SAT, qualitativ der gleiche Mist und mit latenten Restriktionen behaftet, wenn man die verbraucherfeindliche Plus-Technik nutzt.

    Discone :winken:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-50.html#post5080498
     

Diese Seite empfehlen