1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zertifizierte Receiver bei KD

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von betziman, 17. September 2006.

  1. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    Anzeige
    Hat jemand Infos, welche Receiver bei Kabel Deutschland als "zertifiziert" gelten?

    Ich habe mit Empfangsproblemen mit meinem Topfield 5200C zu kämpfen und will mal mit einem zertifierten Receiver das ganze prüfen. Da kann sich KD nicht rausreden wegen des nicht zertifizierten Receivers.

    Bekannt sind mir Technisat PVK und der Humax-Fox.

    Auf der HP von KD kriege ich keine weiterern Infos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2006
  2. Elwood_B

    Elwood_B Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    KD akzeptiert alle von Premiere zertifizierten Boxen (mit Einschränkungen bei der dbox meines Wissens). Auf der Premiere Homepage kannst Du Dir eine Liste anschaun.

    Gruß,
    Elwood
     
  3. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    Da ist ja nicht ein Topfield dabei.
    Und mit Festplatte sind nur Humax-Geräte zertifiziert.
     
  4. pil

    pil Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin MV
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    hat jemand nen link zu der liste?
    ich hab nichts gefunden

    reiner
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    @Betziman

    ... für Kabel Deutschland sind alle Receiver die das "Kabel Digital"-Logo tragen. Darüberhinaus sind einige ältere Premiere-Receiver geeignet. Welche das im einzelnen sind, wird auf der KDG-Seite nirgends erwähnt.
     
  6. pil

    pil Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin MV
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    Platzen könnt ick, soooon hals hab ick grrrrrr :mad: :mad:
    da hab ich mir jetzt nen Receiver besorgt Technisat PR-K.
    KD angerufen mit der bitte um zweitkarte, seriennummer durchgegeben,
    und die Tante an der anderen leitung, Nö das ist kein Zertifizierter Receiver , zweitkarte abgelehnt.
    Hallo gehts noch, bei KD!
    ich solle nächstes mal erstmal die nummer durgeben bevor ich einen kaufe, ja ähm woher nummer nehmen wenn kein gerät da ist.
    Ich glaub ich muss erst 10 geräte kaufen damit eins vielleicht geht!
    Boah bin ick wütend auf den verein!!:wüt: :wüt:

    reiner
     
  7. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    Deswegen mein Aufruf, die zertifizierten Receiver zu listen.
    Ich traue auch nicht mit meinem Topfield den Service zu beauftragen. Vielleicht sperrt Kabel Deutschland dann meine Karte. KD gibt auch keine Liste ihrer anerkannten Geräte bekannt.
    KD informiert auch nicht die Kunden, wenn Sender auf andere Frequenzen umgestellt werden. Was funktioniert, ist der Bankeinzug.
     
  8. jo-nas

    jo-nas Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    Ich hatte irgendwann mal eine PDF-Datei gefunden, in der die zertifizierten Receiver drin stehen. Ich glaube, die kam nicht direkt von der KD-Seite, sah aber relativ offiziell aus. Das PDF hab ich leider nicht mehr, aber einen Ausdruck davon.

    Da steht jedenfalls der Technisat Digital PR-K mit drin (Herstellercode 15, Modellcode 2), und laut Technisat-Seite ist er ja auch premiere-zertifiziert. Hätte es also einfach nochmal versucht. Vielleicht hat die bei KD ihn ja mit dem ähnlich klingenden Digit XPK oder Digital PK verwechselt (beide nicht zertifiziert)? Oder können die direkt von der Receiver-Seriennummer auf das Gerät schließen? Bei mir haben sie jedenfalls damals extra nochmal nach dem Receivermodell gefragt.

    Edit:

    Als "KD geeignet" in der Liste aufgeführt:
    Pace DC220 KKD, DC221 KKD, DC221 KP
    Imperial PNCI-K, PNK
    Humax PDR-9700C (/B08,/B16,/S08,/S16), PR-FOX C
    Orbitech CI 400 PK
    Samsung DCB S300G, S305G
    Technisat Digit Kabel NCI, Digital PR-K
    Technotrend TT-micro C200, C202
    Telestar Diginova 2 PNK, Diginova 3 CI PK
    Thomson DCI1500G

    Unter "KD Home und KD Engl. freischalten" gelistet (was auch immer das heisst):
    Humax BTCI-5900C
    Nokia dbox1, dbox2
    Sagem dbox2

    Explizit als NICHT "KD geeignet" oder NICHT "KD Home und KD Engl. freischalten" aufgeführt:
    Galaxis Easy World Kabel
    Kathrein UFD 595 ("KD geeignet": nein, aber "KD Home freischalten": ja ?!)
    Siemens Gigaset M350 C ("KD geeignet": nein, "KD Home freischalten": "noch nicht")
    Technisat Digit XPK, Digit CIP-K, Digit PK, Digital CIP-K, Digital PK, Digibox Beta 1
    Telestar Diginova 2 PK

    (Kein Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit, habs halt nur aus der Liste abgetippt. Ob die wirklich offiziell ist weiss ich leider nicht)

    PS: Wegen des PR-K: http://www.technisat.de/de/presse/pressemitteilungen.php?j=2005&id=371 - vielleicht einfach mal bei Technisat anrufen, vielleicht kennen die die Hintergründe, warum es evtl. nicht klappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2006
  9. pil

    pil Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin MV
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    ja die 15 steht so glaub ich für Technisat
    und nein die Tante an der KD hotline hat mich niocht falsch verstanden hat ja auch PR-K wiederholt und mehrmals versucht für mich das einzuloggen, aber der Compi bei denen hat die nummer verweigert

    reiner
     
  10. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    AW: Zertifizierte Receiver bei KD

    danke jo-nas
    - endlich eine übersicht!
     

Diese Seite empfehlen