1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit den massiven Zensurmaßnahmen wegen des Parteitages der Kommunistischen Partei ist erstmals der Zugang zu Google-Diensten im chinesischen Internet weitgehend gesperrt worden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.541
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    Ich weiß noch wie uns und der ganzen Welt der IOC Chef Rogge erzählt hat welche Veränderung in China durch Olympische Spiele alle zu erwarten sind - Meinungsfreiheit usw. waren die Schlagzeilen, und was ist übriggeblieben?
    Das Kommunistenpack juckt das alles nicht im geringsten.
    Zensur und Verfolgung Andersdenkender sind immer noch an der Tagesordnung. Jetzt hat man eben mal schnell Google dicht gemacht.
    Wen wunderts? Ich denke nicht mal den Herrn Rogge den Ober-IOC-Mafioso.:wüt:
     
  3. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    ...und wie sieht es mit der Meinungsfreiheit hierzulande aus? :D
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    Na dann erzähl mal.

    Wo wird denn in Deutschland Google geblockt? Oder andere Seiten die gegen die Regierung wettern?

    Welcher Deutsche wurde schon eingesperrt, weil er "Scheiß Merkel" gesagt hat? Oder auf der Straße stand und gegen die Regierung protestierte?
     
  5. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    Aha. Dann mache dich mal kundig, inwieweit die Meinungsfreiheit in Deutschland höchstrichterlich eingeschränkt bzw. geschützt wurde. ;)
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    Ich kenne die Einschränkungen. Z.B. endet die Meinungsfreiheit dort, wo Straftaten anfangen.


    Ändert aber nichts an meiner Aussage... Es gibt keine Fälle wo jemand protestiert und im Knast oder auf den Stuhl landet.

    Wenn jemand "Hitler ist geil" schreit und dabei die Hand hebt. Ist das definitiv was anderes.


    Wer die "Einschränkung" in Deutschland, mit der von China gleichsetzt. Der sollte sich vielleicht mal richtig informieren.
     
  7. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    Was für ein totaler Blödsinn:eek:

    Wie soll ich nach etwas suchen was es nicht gibt? Bring doch mal Beispiele
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    Das waren seine Forderungen aber bestätigt wurde das nicht.
    Das wäre so als würdest Du zu den Banken sagen sie sollen mit dem Geld nicht spekulieren.:LOL:
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.751
    Zustimmungen:
    2.556
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt

    Das Chinesische Regime tut sich damit sicher keinen Gefallen, wenn es Google Dienste und Facebook blockiert.

    Den Wiederstand lässt sich auch anders organisieren.

    Und je mehr ein Regime es mit den Repressalien gegen die Bevölkerung übertreibt, desto eher und des stärkerer Wiederstand bildet sich.
     
  10. hansge1

    hansge1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung LE27S71B
    Philips DSR 9004/2
    AW: Zensur zum Parteitag: Google-Dienste in China geblockt


    Genau so sieht es aus.

    Längst vorbei mit neutraler Berichterstattung.

    Medien und Verantwortliche politisch aussortiert, Volksverdummung,
    berichtet wird nur noch das, was man da "Oben" hören will.
     

Diese Seite empfehlen