1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zensur im ZDF - ehemals: Zensur/Intoleranz bei Top of the Pops (RTL)

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von FilmFan, 9. Februar 2003.

  1. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Beim Auftritt von t.A.T.u. wurde genau in dem Moment, wo die beiden Sängerinnen sich küßten, zum Publikum umgeblendet. entt&aum

    <small>[ 22. M&auml;rz 2003, 23:32: Beitrag editiert von: FilmFan ]</small>
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    man heuchelt in den Medien nur Toleranz vor. Es gibt bestimmte Leute, die ihre Homosexualität offen zeigen dürfen. Sorgt es allerdings offensichtlich dafür, dass Quoten oder Verkaufszahlen dadurch sinken (z.B. bei populären Musikern), dann wird sowas nicht toleriert.

    Willkommen in der Wirklichkeit breites_
     
  3. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Nicht nur das, man passt sich der jeweils herrschenden Meinung an. Hätte die CDU gewonnen bei der Bundestagswahl wäre automatisch wieder mehr Ehe/Familie und Kirche im Fernsehen gekommen - nicht unbedingt drastisch aber doch für das geübte Auge sichtbar.

    Bis Homosexualität so etwas normaler wird dass niemand mehr darüber spricht (weder positiv noch negativ) werden noch viele Jahrzehnte ins Land gehen. Heutzutage darf zumindest Gauweiler eine Homoehe "eine Sauerei" nennen und Glos seinen Wowereit-Ausspruch bei jeden CSU-Bierzelt unter tosendem Applaus. Dies zeigt dass die Normalität noch ganz weit entfernt ist.

    Dass es unter "uns" hier viele gibt, die immer noch in dieser Beziehung "von gestern" sind, beweist ein Blick auf den (teilweise genüsslich zu lesenden) Thread hier auf dem Board:

    &quot;Schwules Fernsehen&quot;

    Pascal

    <small>[ 09. Februar 2003, 12:50: Beitrag editiert von: Finesse ]</small>
     
  4. Sbotig

    Sbotig Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Gera
    booah...das is ja echt krank was da einige so von sich geben... "Diese Leute haben nen Gendefekt und sind somit Krank. In ein paar Jahren sind wir das Problem folglich von selbst los, da Sie dann heilbar sind."
    aber schon komisch, dass RTL das nicht zeigt, man dagegen die 2 bei Interviews auf MTV und sogar auf Viva küssend sieht... ich finds schön l&auml;c
    "Im Mittelalter hatten die Menschen im Gegensatz zu jetzt wenigstens nocht etwas Anstand und Würde."
    booah...ich will garnich weiterlesen...
    back to topic... mich würden ja mal die Quoten von so Filmen wie "Beautiful Thing" oder "No one sleeps" die ab und ann mal in den ÖRs oder auf Arte laufen... weiß da einer was? Aber das die Filme immer nach 22 Uhr laufen beweist doch, dass es Quotenmäßig bei solchen Filmen nich gut aussieht... das kann man aber auf 2 Ursachen zurückführen, der Inhalt der Filme und die Sendezeit, würde so ein Film mal Sonntagabend auf ProSieben laufen würen sich den sicher auch einige, trotz en par Kusszenen ansehen... Ich find ja sowieso Homoküsse viel schöner als Heteroküsse l&auml;c
     
  5. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.049
    Ort:
    London
    War's vielleicht exakt derselbe Auftritt? Die deutsche Version von "Top Of The Pops" übernimmt viele Acts aus der Originalshow...

    Edit:
    Habe gerade die britische TOTP-Ausgabe (BBC One) vom vergangenen Freitag gesehen. Mitten im Auftritt(irgendwo im zweiten Drittel des Acts) fliegt das TOTP-Logo ins Bild dazu Voice Over mit Hinweis auf die Sendung nächste Woche...TOTP-Logo fliegt wieder raus und der Rest des Acts ist zu sehen.

    <small>[ 09. Februar 2003, 17:20: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  7. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    517
    Ey Leute, der Auftritt kommt von der BBC und deren Kameraleute haben die Kameras weggedreht !!!
    RTL kann da echt nichts dafür.

    SMan.
     
  8. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    aber ich glaube, RTL hat sich darüber sehr gefreut. Immerhin war es auch RTL, als damals Hella von Sinnen für einige Zeit aus dem TV flog, als sie sich als Lesbe outete.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Für manche ist dabei ja auch ein Problem, daß die eine (Yulia) erst in 10 Tagen volljährig wird.

    Aber was soll's, ich fand' ihren Auftritt bei den MTV Europe Music Awards im letzten Jahr schon toll und hoffe, daß sie auch noch die RTL-Combo vom ersten Platz stoßen. l&auml;c
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    <small>[ 10. Februar 2003, 10:09: Beitrag editiert von: Michael ]</small>
     

Diese Seite empfehlen