1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MichaelMyers, 26. Dezember 2014.

  1. MichaelMyers

    MichaelMyers Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe neuerdings regelmäßig Probleme, diverse Transponder bzw. deren Sender vollständig zu empfangen. Besonders auffällig sind zwei Sky-Transponder. TP 9 (FOX HD, AXN HD, Sport1US HD) und TP 95 (Sky BuLi HD1, SSNHD). Allerdings nicht alle Sender des TPs 95, sondern nur die genannten. Aber auch der ProSiebenSat.1 TP macht sehr oft mal Zicken. Ebenso der ZDF-Transponder. Dann habe ich weder Bild noch Ton, eventuell mal Klötzchenbildung und Bluescreen. Alle anderen Sender funktionieren einwandfrei.

    FOX ist eigentlich durchgängig tot, AXN funktioniert hin und wieder mal, Sport1US HD fällt dummerweise immer bei Live-Übertragungen aus bzw. merke ich es da erst so richtig. Ist immer extrem ärgerlich, wenn man dann gerade mal was gucken will oder irgendeine Dauerprogrammierung drin hat und die Aufnahme hinterher für die Tonne ist.

    Was sollte ich jetzt tun? Schüssel ist nicht die größte (55er Triax), da an der Hauswand zur Straße, hat aber definitiv immer "freie Sicht" Richtung 19,2°. Was kann ich tun? Muss doch auch ohne "Monsterschüssel" möglich sein, die Sender vernünftig reinzubekommen, hat ja vorher auch immer funktioniert.
     
  2. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Poste mal die Signalwerte bei den Transpondern die Probleme machen !
     
  3. MichaelMyers

    MichaelMyers Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Alles aktuell auf 0, weil gerade weder Bild noch Ton. Wie es aussieht, wenn sie denn dann mal funktionieren, habe ich bisher noch nicht kontrolliert.

    EDIT: Jetzt gerade funktionieren FOX und Co. dafür geben die Sender auf TP 23 (TNT Glitz, Cinema+1, Cinema+24) und 99 (Sport1+, TNT Serie, Sky Action) keinen Mucks mehr von sich. Bekannter, der die Anlage installiert hat, meinte, es liege nicht an der Ausrichtung der Schüssel. Aber was soll es dann sonst sein, wenn es, zu bestimmten Zeiten, scheinbar mit allen Transpondern solche gravierenden Probleme gibt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2014
  4. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Nach dem was du schilderst, tippe ich auf einen Feuchtigkeitsfehler.

    Alles was Aussen ist (Stecker und Kabel, besonders bei Stahl/ Kupfer (Staku)) überprüfen und gegebenfalls neu absetzen, eventuell gegen neue Self-Install- Stecker tauschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2014
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Wenn marode Kabel oder F-Stecker für dein Problem ursächlich sein sollen,
    dann habe ich noch nie erlebt, dass alle anderen Kanäle einwandfrei funktionieren.

    Wenn aber ein LNB Feuchtigkeit angezogen hatte, war so was mehrfach gegeben.

    Für eine Ferndiagnose wäre hilfreich, wenn du mal die SD Signalqualität
    vom Sender (Tp) Pro7 / Sat1 mitteilst und auch welches LNB Fabrikat werkelt.

    Via SQ kann man relativ gut erkennen, ob Astra 1 richtig angepeilt wird oder nicht.
    Wenn nämlich der Pro7 SD Tp sagen wir mal mit 80% aufwärts angezeigt wird,
    liegt dein Problem garantiert nicht an der 55er Antenne und auch nicht an der Justierung.
     
  6. MichaelMyers

    MichaelMyers Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Alle anderen Sender (egal ob HD oder SD) sind definitiv einwandfrei, nur zu bestimmten Zeiten eben die genannten nicht. SD-Signalqualität Sat.1 aktuell: SNR 56%, AGC 79%. Gibt aber weder Bild- noch Ton-Probleme, dennoch ist der Wert relativ schwach, oder? Nachjustieren lassen? Die Werte der aktuell einwandfrei laufenden HD-Sender liegt auch im selben Bereich. ProSiebenSat.1 HD-Sender funktionieren gerade alle nicht, ARD HD auch nicht, dafür ZDF... ein Hin und Her.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Deutet einiges auf Feuchtigkeitsschaden des LNB hin.
    Mal austauschen.
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Das ist nicht viel, eher eine sehr maue Ausbeute (% entspricht in etwa 9,5 - 10dB)

    Auf jeden Fall zu wenig SNR für einen funktionierenden LNB mit 55er Antenne bei optimaler Ausrichtung und freier Sicht

    Schüssel auf korrekte Ausrichtung prüfen und F-Stecker/Kabel am LNB auf Korrosion/Kontakt kontrollieren kostet erstmal nichts

    Einen Ersatz LNB zum Austausch sollte man bereit halten, wenn man eh dort zu tun hat und die vorigen Punkte erledigt sind
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    Ich habe zwar nicht nach deinem Receiver-Fabrikat und Modell gefragt,
    aber diese Angaben sind wichtig, weil fast alle Receiver unterschiedliche SQ (SNR) Werte anzeigen.

    Eine ältere Dreambox zeigt beispielsweise den Pro7 SD Transponder maximal mit über 95% SNR an....:winken:
    Würde bei dir eine Dreambox werkeln und die zeigt den Pro7 Tp nur mit 56% an,
    dürfte das vom Totalausfall aller Sender nicht weit entfernt sein.

    Allerdings gibt es auch Receiver, deren SNR Maximalanzeige bei 70% endet.
    Wie war es denn bei dir, wenn mal nur so mittleres Sauwetter gegeben war??
    Dennoch Empfang ?

    Bevor nach diesen neuen Infos ein LNB Austausch vorgenommen wird,
    sollte an die ev falsche / unzureichende Schüssel-Justierung gedacht werden.

    Teste deine Box an einer anderen Satanlage, (Freunde, Bekannte, Sat-Fachfirma) ermittele zum Vergleich den Pro7 SD SNR Wert
    und du weißt einigermaßen was Sache ist.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.518
    Zustimmungen:
    1.999
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zeitweise kein Empfang diverser Sender...

    hatte heute an zwei unabhängigen Satanlagen, dass durch den Schneefall, der bei uns sehr feutcht war, den ganzen Morgen kein Empfang möglich war.
     

Diese Seite empfehlen