1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ganovenschreck, 1. November 2014.

  1. Ganovenschreck

    Ganovenschreck Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ein Hallo in die Breite, ich habe folgendes Problem:
    Beim Empfang von RTL via Sat kommt es in den Abendstunden immer zu Bild- u. Tonstörungen. Bei den Bildstörungen zeigt sich dann immer eine gewisse Verpixelung (Kästchenbildung). Dieses ist immer nur für 1-2 Sekunden. In den frühen Morgenstunden (so gegen 5 Uhr) treten diese Störungen noch nicht auf, immer nur wenn wir Abends in die Kiste schauen.
    Lt. meinem Receiver (Panasonic DMR XS350, Twin-Receiver mit DVD/Festplatten-Recorder) ist das Sat-Signal am Maximum und die Signalquaität bei 90%. Das Phänomen tritte bei beiden Sat-Eingängen auf.
    Ich komme leider nicht weiter.
     
  2. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

    Hallo,
    Wie groß ist denn die Antenne? Evt, wird der Tuner durch zuviel Pegel übersteuert(Abhilfe Dämpfungsregler).RTL liegt ja auf einem recht starken Transponder.
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

    Dein LNB hat sicher einen Feuchtigkeitsschaden - austauschen.
     
  4. Ganovenschreck

    Ganovenschreck Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

    Ich habe einen 88cm Spiegel mit Quattro-LNB und einen 8fach Multischalter im Einsatz.
    Das mit dem Dämpfungsregler habe ich schon getestet - leider kein erkennbarer Erfolg.
     
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

    Mal einen anderen Receiver getestet? Geht es um RTL -HD oder die SD Version?
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

    Das sind Angaben mit denen man wirklich nicht viel anfangen kann.
    Als Bsp.: "kann du mir sagen warum mein Auto auf einmal viel mehr Sprit braucht ? Mein Auto ist übrigens gelb, steht auf 4 Rädern und hat 2 Außenspiegel"...
    Du solltest schon etwas präziser eine Fehlerbeschreibung ausfüllen, z.B. "meine Anlage besteht aus einer Antenne 88cm von Triax Hirschmann mit der Bezeichnung TDA, das LNB ist ein Inverto XYZ34x45 und der Multischalter ist von Hirschmann und hat die Bezeichnung XYZ43x54" .... damit könnte man dann etwas anfangen.
    RTL gibt es wie oben schon jetzt hinterfragt 2x, da könnte man auch gleich schreiben um welchen es genau geht ....

    Des Problems Lösung wurde aber meiner Meinung nach oben schon gesagt, defektes LNB mit Feuchtigkeitsschaden ....
    Signalqualität scheint ja allg. OK zu sein und das Problem scheint ja auch nur auf einem Programm/Transponder ( d.h. es müssten dann auch alle anderen Programme die auf dem gleichen TP übertragen werden gestört sein) vorhanden zu sein.....
    Einen 2. Receiver mal testen wäre natürlich der einfachste Test für einen Gegencheck....
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

    Meine Nachfrage ob RTL-HD ,ging eher dahin ,das für RTL -HD ein Modul verwendet wird (welches?) und ob da die neueste Firmware drauf ist.Das LNB kann natürlich auch einen Hau haben.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: zeitweise Bildstörungen bei RTL-Empfang

    Wen der Dämpfungsregler nichts gebracht hat, tippe ich auch auf Feuchtigkeitsschaden des LNB.
    Abends bei Temperaturrückgang kondensiert das Wasser und Am Vormittag wen die Sonne wieder rauf scheint und es wärmer wird verdampft es wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2014

Diese Seite empfehlen