1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitverzögerung unterschiedlich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Major König, 22. Januar 2006.

  1. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Anzeige
    Ich habe immer gedacht, die Zeitverzögerung zwischen Kabel und DVB-T wäre 4-5 Sekunden. Neulich ist mir aber aufgefallen, dass die Geräte unterschiedliche Zeiten bei der Verzögerung haben.

    Bei meiner Terratec 1400 sind es ca. 2 Sekunden
    Bei meinem TechniSat DigitMod T1 sind es ca. 4-5 Sekunden
    und bei meinem Cyberhome 1010 sind es sogar ca. 7-8 Sekunden :eek:

    Wieso brauchen diese Geräte denn so unterschiedlich lange? :eek:
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: Zeitverzögerung unterschiedlich?

    Je nachdem, wieviel sie puffern um möglichen "jitter" auszugleichen. Dazu kann evtl noch eine schlecht implementierte "Time Shift" Funktion kommen, bei der der Programmierer zu faul war, einen "bypass" für live-TV einzubauen...
     

Diese Seite empfehlen