1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wie aus einem Zeitungsbericht hervorgeht, soll der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland den Kauf des kleineren Konkurrenten Tele Columbus prüfen. Das Unternehmen selbst wollte die Pläne bislang nicht bestätigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    Ich bin ja sonst nicht für Übernahmen und Einverleibungen.Aber in diesem Falle würde ich schadenfroh wie nie sein und es von Herzen begrüßen. Was für einen Ärger nicht nur ich mit dieser Telecolumbus habe, da würde sich Christoph Columbus im Grabe rumdrehen. Bitte KabelDeutschland, übernehmen Sie diesen Schweineverein und bieten sie ihre Dienstleistungen an. Dann kann ich auch endlich meine neue,teure und
    KD-lizensierte Technik richtig nutzen und bin nicht auf den Receivermist von TC angewiesen.Viel Glück
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    In dem Zeitungsbericht gehts nur um die NE4 versorgten Netze von TC nicht aber um die Kabelnetze selbst.
    Die Kunden würden sonst auch eher schlechter da stehen wie zuvor.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    Und ich wäre äußerst betrübt nicht mehr alle HD-Inhalte von Sky zu bekommen. Zudem hat TC angekündigt alle HD-Sender der ÖR einzuspeisen. Da kann man bei KDG nur von träumen. Die Nutzung von TC-Hardware schreibt Dir hingegen keiner vor und wenn Du KDG-Hartware nutzt bist Du selbst schuld...

    Um Gottes Willen, bloß nicht KDG...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2012
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    Sehe ich auch so.
    Zumal ich auch glaube das bei TC die Sinnlosverschlüsselung bald fällt. sowas wirds bei der KDG nicht geben da sie dann ihre Preise senken müssten.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    Das sehe ich mittlerweile nicht mehr.

    Aber lieber habe ich alle HDs der ÖR und in Punkto Sky HD siehts ja bei TC mit am besten aus unter den Kabelanbietern...:)
     
  7. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    Aber Hallo!Bei TC gibt es nur 2 HD Receiver (die man nutzen MUSS!!!!,sonst nix mit RTL oder Sky!!!ewig durchgekautes Thema), die höflich gesagt, bescheiden sind und ein CI+ Modul, mit dem man nix aufzeichnen kann (NDS Conax Grundverschlüsselung, ewig durchgekautes Thema). Frei käufliche Geräte zeichnen nur die ÖR auf. Bei KD keine dieser Ristriktionen. Da kann man sich kaufen, was man will und es funktioniert. Das ist der kleine, aber feine Unterschied! Deshalb nieder mit TC, es lebe KD!!!Leider is es so und da könnt ihr schreiben,was ihr wollt!!!!!ewig durchgekautes Thema!!!
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.680
    Zustimmungen:
    3.600
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    KDG ist von den Tarifen seit der Oktoberrevolution vergleichsweise absolut unattraktiv geworden.
    Außerdem sind Zusammenschlüsse eher schlecht für den Endkunden,da dann die Konkurrenz fehlt.
    Wenn auch im Kabelsektor diese durch langfristige Verträge und der Bestimmung durch die Vermieter weniger relevant.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.389
    Zustimmungen:
    6.316
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    Sky kann Du mit einem ganz normalen Sky(+) Receiver bei TC empfangen
    oder mit einem freien Receiver der Sky via Modul oder intern verarbeiten kann.
    Nur bei TC kannst Du, bis auf FOX HD, tatsächlich alle Sky HD Sender empfangen. Bei KDG nur ein Bruchteil.
    Sky-Kunden können alternativ das Basis-Paket auf die Sky- V13 Karte schalten lassen.

    Mit dem CI+ Modul kannst die SD-Sender auch aufzeichnen, die HD-Sender nicht. Es läuft in jedem CI+ Zugang also auch mit vernünftigen Receivern wie von Technisat. In CI 1.0 Zugängen läuft das CI+ Modul in der Regel auch, aber nur die SD-Sender.

    Die Restriktionen der HD-Sender sind gewollt. Via Sat als auch im Kabel. Boykott ist also die beste Methode.
    Ich für meinen Teil halte KDG für die weitaus schlechtere Variante.
    Ich nutze übrigens Sky (HD) und das Basis-Paket auf einem freien Receiver.
     
  10. Angelo0811

    Angelo0811 Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Vantage HD8000S - 500GB,
    Technisat Digidish 45
    AW: Zeitung: Kabel Deutschland prüft Übernahme von Tele Columbus

    @Magicflute
    selten so einen mumpitz gelesen.
    jeder kunde bekommt auf wunsch im tc-shop immer noch eine conax karte.
    das modul dafür kostet max. 45€ (habe ich nämlich im einsatz).
    falls man aber die privaten tv-sender in hd sehen möchte, kann man diese
    nicht mit der conax entschlüsseln und sehen.
    du solletsest dich mal, bevor du hier unwahrheiten erzählst, im "freien"
    telecolumbus-forum informieren.
    übrigens bis vor 2,3 jahren fand ich tc auch extrem service-peinlich,
    nun finde ich sie im verhältnis zu kdg ganz ok.

    mfg, angelo0811
     

Diese Seite empfehlen