1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zehnder DX 5020 Festplatte auslesen

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von kbr, 4. Januar 2002.

  1. kbr

    kbr Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Margertshausen
    Anzeige
    Hi,

    ich hab zu diesem Thema mal die ersten Versuche
    unter Linux mit dd gestartet.
    Ich konnte bereits Daten auslesen und abspielen.
    Video und Audio wird getrennt aufgezeichnet.
    Video konnte ich unter Windows mit PowerDVD
    ansehen, und Audio unter Linux mit xmms.
    Nur fehlt hier jeweils noch der speziefische
    Mpeg-Header, um das ganze auch mit anderen
    Programmen, wie z.B. tmpgen, verarbeiten zu können. Für nähere Infos hierzu bin ich dankbar.

    Nur verstehe ich das Dateisystem der HD
    noch nicht ganz. Ich finde zwar eine Liste der
    Aufnahmen ab 0x3000 und kann auch paar Dinge
    wie Datum und Programm herauslesen, aber finde
    keinen Bezug auf die dazugehörige Adresse für
    die Daten.
    Wenn man nur eine kurze Aufnahme macht, beginnen
    die Videodaten ab 0xc800000 und die Audiodaten
    ab 0x12200000. Wer hier nähere Infos hat, bitte
    ebenfalls hier posten.

    Klaus!
    [​IMG]
     
  2. kbr

    kbr Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Margertshausen
    Hi,

    nun ist es mir gelungen, die Struktur der
    Festplatte zu interpretieren. Ich hab nun
    ein kleines Tool unter Linux geschrieben,
    mit welchem ich von jeder Aufnahme Video- und
    Audiodaten auslesen kann.
    Nur fehlt mir noch etwas Wissen über die Mpeg-
    Strukturen um die Files mit entsprechenden
    Headern zu versehen. Aber ich arbeite daran...

    Schade, daß hier noch weiter keine Antwort kam.
    Bin ich der einzige Besitzer solch eines
    Receivers? Etwas Unterstützung würde die
    Entwicklung meines Tools sicherlich beschleunigen.

    MFG

    Klaus!
     
  3. an01523

    an01523 Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Deutschland
    hat der Receiver eine Actuator/Motor und Polarizer (mechanisch oder elekromagnetisch) Steuerung? Wenn ja dann kaufe ich diesen.

    Wenn nicht dann werde ich mir irgendwann den Echostar DVR7000 HDD mit 40GB Festplatte holen. Mich würde interessieren wie du die Daten ausliest (USB/Seriell). Das ist beim Echostar über USB nämlich nicht möglich, man kann nur die MP3's auf den Receiver kopieren sonst nichts.

    [ 17. Februar 2002: Beitrag editiert von: an01523 ]</p>
     
  4. kbr

    kbr Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Margertshausen
    er hat eine Diseqc 1.2 Digital-Motorsteuerung,
    wenn du das meinst. Ich selbst hab sowas noch
    nie benutzt, deshalb kenn ich mich da auch
    nicht so aus.

    Das Festplatte-Auslesen geht nur durch Ausbauen
    und in PC reinhängen.

    Klaus!
     
  5. kbr

    kbr Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Margertshausen
    Hi,

    es geht voran. Ich kann die Streams mittlerweile
    problemlos auslesen und zusammenmultiplexen.
    Aber das interessiert ja hier scheinbar eh keinen.
    Ich bin wohl einer von sehr wenigen Zehnder-Benutzern,
    wobei doch erst jemand im Nokia-Forum so für den
    Zehnder geschwärmt hat...

    Klaus!
     
  6. neogeorex

    neogeorex Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Germany
    Ich war der Schwärmer!!!
    Damit ich zum Zehnder-Besitzer werde müssen nur noch ein paar Dinge geklärt werden, bei denen Du mir vielleicht auch helfen kannst!?!
    -Festplattenaustausch- Da ich vorhabe mir das günstigere Modell mit 20 GB zuzulegen, möchte ich wissen, ob Du schon eine andere, größere HD ausprobiert hast, dann rüste ich später selbst auf!
    -AlphaCrypt-Modul- Wird es vom Zehnder unterstützt?
    P.S. Bin mir ziemlich sicher, daß die Zehnder-Fan-Gemeinde stetig wachsen wird [​IMG]
     
  7. kbr

    kbr Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Margertshausen
    Zum Thema Festplatte:
    Bei mir läuft mittlerweile problemlos eine 60GB
    Platte in einem Wechselrahmen.

    Zum Thema Alpha-Crypt kann ich leider nichts
    sagen, da ich noch keine Smartcards benutzt habe.
    Mir genügt eigentlich das FreeTV. Sorry!

    Klaus!
     
  8. dieselheizer

    dieselheizer Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Diesel City
    @ kbr Hey, ich hab großes Interesse (bin erst Heute auf das Forum gestossen), wie die HD auszulesen ist.Soll ich mich mal melden, oder machst Du hier im Forum weiter???

    @ neogeorex also: Alpha läuft ohne Probs, FC018 eigentlich auch bis auf einige MTV (wie Immer breites_ )
    die kugeln das CI raus,Magic mit 0.6 macht Probs bei Palco und Canal+ NL

    und das WICHTIGSTE kauf Dir keinen Zehnder, sondern einen Skymaster DVR 9400, der ist baugleich (nur Frontbedienungstasten fehlen), aber billiger (mit 40GB € 450,--)

    Cu Dieselheizer
     
  9. Grans

    Grans Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Duisburg
    Hallo!

    "..und das WICHTIGSTE kauf Dir keinen Zehnder, sondern einen Skymaster DVR 9400, der ist baugleich (nur Frontbedienungstasten fehlen), aber billiger (mit 40GB € 450,--)..."

    Also da wäre ich vorsichtig. Die Hardware scheint
    tatsächlich identisch zu sein, aber die Software
    scheint sich zu unterscheiden. Jedenfalls kann man im Forum auf "www.skymaster.de" von Problemen
    mit dem DVR 9400 lesen, die ich mit meinem Zehnder nicht habe. Da scheint es also schon Unterschiede zu geben!

    mfg
    grans

    <small>[ 10. April 2002, 09:46: Beitrag editiert von: Grans ]</small>
     
  10. dieselheizer

    dieselheizer Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2002
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Diesel City
    Nun ja, klar ist die Soft unterschiedlich, einmal steht die Anschrift von Skymaster drin und einmal die von Zehnder breites_

    Im Ernst, keine Ahnung ob es wirklich Softunterschiede gibt, aber die Probs mit dem Skymaster waren alle mit der alten Soft. Klar gibts auch immer wieder Geräte mit HD-Geräuschen oder ähnliches, aber das gibts überall.
    (auch ich musste erst einmal direkt umtauschen, da kein AC 3 aufgenommen wurde)
    Hab mal ausgiebig beide getestet, keinerlei Unterschiede im Betrieb festzustellen (auch mit CI usw.)

    Am Anfang war ich ja sehr unzufrieden mit dem Teil, da ich alles sehr unkomfortabel finde (FB,EPG, Programminhalte anzeigen und nur Anzeige der laufenden Sendung = alles Müll). Jedoch hab ich mir jetzt mal die Konkurrenz angeschaut (Hyundai, Kathrein, Grundig) boah! und die sind ja noch schlimmer.

    Also hab ich mich doch an das Teil gewöhnt.

    Cu Dieselheizer

    bye the Way... geht bei Zehnder Programminfo (kein EPG gemeint!!!sondern Infotaste) wenn eine Sendung über Mitternacht geht, das funzt bei mir nicht. (EPG geht aber keine direkte Info)
     

Diese Seite empfehlen