1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"ZDFzoom": Wie ungesund ist eine Reise im Flieger?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juli 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wie gefährlich ist die Luft im Flugzeug für Pilot, Flugbegleiter und Passagiere? "ZDFzoom" wirft mit "Dicke Luft im Flieger - Kranke Crews und ahnungslose Passagiere" einen Blick in Flugkabinen. Atmen Reisende und Besatzung Luft ein, die möglicherweise verunreinigt ist?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.311
    Zustimmungen:
    583
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und um die Strahlenbelastubg bei Langstreckenflügen geht es nicht?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nein!
     
  4. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich glaube die Luft auf fast jedem Schiff ist wesentlich schlechter. Trotzdem interessantes Thema und ich frage mich, warum so eine Sendung erst um 23:45 Uhr läuft!
     
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.071
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wieder jemand der nicht verstanden hat um was es geht.
    Auf einem Schiff wird keine Luft bei den Kaminen oder dem Maschinenraum angesaugt und in die Kabinen geblasen, beim Flugzeug eben doch.
    Wie kommst Du überhaupt auf so komische Ideen?
     
    Gorcon gefällt das.
  6. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Luft auf dem Schiff wird aber von außen angesaugt, wo diese laut diverser unabhängiger Messungen und aus eigener Erfahrung (je nach Windrichtung) relativ schlecht ist.

    Und auch im Flugzeug wird die Luft erst gefiltert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2017
  7. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    93
    Leutkens,
    wem die Luft im Flieger nicht passt, der soll eben um diese Geräte einen riesigen Bogen machen und nicht einsteigen.
    Diese sinnfreie Rumheulerei um Dinge, die eben technisch nicht anders machbar sind und schon immer so gemacht wurden und auf Garantie im Rahemn des technisch möglichen auch sicher sind, geht einem gehörig auf den Bierdeckel!
     
    osgmario gefällt das.
  8. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.071
    Punkte für Erfolge:
    163
    Man merkt an Deinem Beitrag, daß Du wirklich Ahnung von der Materie hast, also Leute fahrt nie mehr mit einem Schiff.
    Ich setze mich in einem Lokal übrigens nie mehr draußen hin weil ich da permanent den Qualm von den Rauchern vom Wind ins Gesicht geblasen bekomme, (manchmal von den Stinkern direkt) deswegen vermeide ich das. Genau so sollen es auch alle mit den Flugreisen und den Schiffsreisen und den Autofahrten, und und und, machen.
     
  9. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Um das klarzustellen: ich möchte die problematische Luft in Flugzeugen keineswegs in Abrede stellen. Trotzdem weiß ich leider aus eigener Erfahrung, dass auf dem Schiff die Luft (je nach Windrichtung) merklich schlechter ist. Und das leider nicht nur im Außenbereich.
     
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.071
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn Du mal im Herbst oder Winter in eine ländliche, dörfliche Gegend fährst, mußt du mal die Nase am Fenster raushalten, dann weißt Du was es heißt stinkige Luft zu haben. Wenn Du an einer Hauptstraße stehst im Feierabendverkehr und willst den Füßgängerüberweg benutzen, weißt Du was stinkige Luft ist. Im Stau stehend rate ich Dir auch dringend auf Umluft zu stellen, die Abgase sind nicht ungefährlich.
    Was Du glaub ich verwechselst sind die Meldungen, daß bei Schiffen im Hafen liegend, die Luft durch die Abgase vepestet wird.
    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen beim fahren ist dem nicht so und in den Kabinen erst Recht nicht.
    Ich gebe ja zu auf dem obersten Deck des Schiffes direkt hinter den Kaminen stinkt die Luft wirklich, da sind ja meist die Sportdecks. Und je nach Luftdruck stehst Du da im Qualm.
     

Diese Seite empfehlen