1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF zieht "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das "Philosophische Quartett" im ZDF verabschiedet sich nach zehn Jahren von seinen Zuschauern. In der nächsten Ausgabe am 13. Mai beschließen die Philosophen und Moderatoren Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski die Sendereihe.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ZDF zieht "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr

    Pass auf liebes ZDF,du näherst dich immer mehr den Privaten Sendern an,durch dein Gestreiche von Sendungen mit Anspruch.Ebenso übrigens die ARD!Fage mich für was denn eigentlich Rundfunkgebühren bezahlt werden.:mad:
     
  3. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ZDF zieht "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr

    Stimmt, und die Philosophie "10 Jahre sind genug" hätte ich gern bei "Wetten daß" erlebt.
    Nichts gegen Precht als volkstümlicher Philosoph, der bisherige Anspruch wird sicherlich der Einschaltquote wegen zum Opfer fallen.
     
  4. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: ZDF zieht "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr

    Da war doch mal was: Das Literarische Quartett.

    Lang, lang ist's her, ZDF.

    :eek:
     
  5. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF zieht "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr

    ---:p
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2012
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.416
    Zustimmungen:
    2.652
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ZDF zieht "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr

    Vielleicht sitzt der gute Herr Precht dann seltener in diversen Talkshows, wenn er ein eigenes Format bekommt?
     
  7. modus333

    modus333 Guest

    AW: ZDF zieht "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr

    Gut so, ZDF. Zieht das "Philosophisches Quartett" aus dem Verkehr.
    Qualität muss nicht sein, wo kämen wir denn da hin. Solche Formate weiterhin zu senden (auch wenn sie nur zu später Stunde zu sehen sind) ist gegen den Zeitgeist. Verjüngen, verschlanken mit anderen Worten: Privatisieren und anbiedern. Wer sagt, dass es nicht auch jüngere Zuschauer gibt, die Qualität und solche Sendungen wie das Philosophisches Quartett zu schätzen wissen?
    Ich hoffe nur, dass diese Schuss nicht nach hinten losgeht
     

Diese Seite empfehlen