1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF will mehr Frauen in Schlüsselpositionen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Februar 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.040
    Zustimmungen:
    648
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF will nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera mehr Frauen in Schlüsselpositionen bringen. Nur so könne man auch inhaltlich etwas verändern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dieses ausgenudelte Thema geht mir auf den Nerv.
    Die armen Weibchen.
    Reicht doch wenn die Armee und die Regierung mangelhaft geführt werden.
    Geschlechtsneutrale Kreativität tut dem ZDF eher gut, als das nun eine Frau aus ihrer Frauenrolle heraus nen Job macht.
    Das ist auch das Thema in der Wirtschaft, nur Frauen, Frauen, Frauen - mir ist das zu platt.
    Ich stelle mir durchaus die Frage, warum ein gleich/besser qualifizierter Mann deshalb nen Job nicht bekommt weil dann die Frauenquote nicht stimmt. Als Firmenchef würde ich das nicht machen.
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    26.110
    Zustimmungen:
    6.747
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hinter der Kamera? Schlüsselposition?
    Klingt nach Hausmeister, bzw. Facility Management auf Neudeutsch, die laufen doch immer mit großem Schlüsselbund herum.
    Und was spricht dagegen?
    Nach meiner Beobachtung gibt es kaum Frauen die als Hausmeister arbeiten, auch bei der Müllabfuhr gibt es hier kaum Frauen, machen alles Männer. Auch das ganze Handwerk ist hier durchsetzt von Männern. Da muss dringend mal eine Frauenquote durchgesetzt werden. Aber dafür sind Männer wahrscheinlich gut genug, das will Frau halt nicht machen, dann brauchts auch keine Quote.
     
    FilmFan und NFS gefällt das.
  4. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.806
    Zustimmungen:
    999
    Punkte für Erfolge:
    123
    [​IMG]
    Quasi so etwas in echt?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.136
    Zustimmungen:
    3.354
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Frau Hayali macht den Programmdirektor. Na das wird ein lustiges Programm.
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    10.619
    Zustimmungen:
    1.292
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die scheint Dich ja echt zu verfolgen. :ROFLMAO:
     
  7. fallobst

    fallobst Platin Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    2.603
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wegen so einer angeblichen sexistischeren Spruch bin ich von einer Facebook Gruppe ausgeschlossen worden.Die Arme Frau hatte tatsächlich einen ganzen vollen Tag keinen Warmwasser gehabt,habe dann einen Scherz geschrieben denk einfach an einem heißen Typen wenn du kalt duschen tust,darauf hin füllte sie sich total verletzt von mir und hat sich beschwert beim Admin .Unglaublich sowas,in letzter Zeit spinnen die weiber voll rum.Man dark schon gar nicht mehr sarkastisch sein ohne als sexistisch zu gelten
     

Diese Seite empfehlen