1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF spricht sich für einen zeitnahen Umstieg auf DVB-T2 aus. Dieser solle dabei im Rahmen einer verbraucherfreundlichen Simulcast-Phase von statten gehen. Den Frequenzbedarf schätzt man dank besserer Kompressionsverfahren beim Zweiten auch langfristig nicht größer ein als über DVB-T. Zudem lobte der Veranstalter erneut die Vorteile der terrestrischen Verbreitung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    was sollten die auch anderes machen.....
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    Zum Thema dann auch: Wann wäre für euch DVB-T Perfekt?
    Bei der Umstellung auf DVB-T2 das dann verfügbare HEVC / H.265 Komprimierungsverfahren einzusetzen,
    steigert die Effizienz erheblich :cool:! Für DVB-T2 sind dann ohnehin neue Empfangsgeräte erforderlich.

    Deutschland hätte dann zukünftig das modernste terrestrische TV-Übertragungsverfahren!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    Man muss nicht immer das neuste und Modernste in Deutschland haben. Das das auch nach hinten losgehen kann, hat man beim Ausbau des Telefonnetzes in Ostdeutschland gesehen.
    Besser wäre ein erprobtes und funktionierendes System.
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    Nuja. Die optische Anschlussleitung war eigentlich der schnellste Weg, um ein marodes Telefonnetz in die Moderne zu überführen. Man bedenke nur, dass innerhalb von 2 Jahren nahezu jeder Haushalt in Leipzig plötzlich ein Telefon anmelden konnte und auch ratzfatz einen Anschluss bekam. Wir, die wir in einem nicht OPAL-Gebiet wohnten und wohnen, mussten immerhin bis 1994 warten (hatten vorher im alten Haus aber schon ewig ein Telefon :D ).

    OPAL-Netze gab/gibt es übrigens nicht nur im "Osten". Angeblich gibt es nun Techniken, womit man den Glasfaserteil immerhin für hohe Geschwindigkeiten nach heutigem Stand flott machen kann. Der Flaschenhals ist dann aber wieder der Übergang zum Kupfer.
     
  6. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    Wieso wird, wenn es in diesem Artikel primär um ZDF geht, die mögliche Grundverschlüsselung erwähnt?

    Es ist doch hinlänglich bekannt, dass sich die deutschen öffentlich-rechtlichen Programme mit Händen und Füßen gegen jegliche Verschlüsselung wehren.

    Lustig wirds für uns Salzburger - sollte ORF tatsächlich per DVB-T2 verschlüsseln werden viele gerne darauf verzichten, da sie ja das deutsche DVB-T Angebot sehen können... :-D
     
  7. Felix_0501

    Felix_0501 Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DM 800HD PVR
    Amazon FireTV Stick
    Google Chromecast
    MTV Unlimited
    HD Plus (HD01)
    NETFLIX
    Gut! Ne Aktion mit Gratis Receivern wäre dazu nicht schlecht ;)
     
  8. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    Wo gibt es (wirkliche) "Gratis" Receiver?

    TANSTAAFL
     
  9. Alex452

    Alex452 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    Das verstehe ich auch nicht. Warum sollte man ein öffentlich-rechtliches Programm verschlüsseln?
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    703
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF will im Simulcast auf DVB-T2 umsteigen

    Wofür bekommen die denn Gebühren? Um ihre bisherigen Zuschauer irgendwann auszusperren?
     

Diese Seite empfehlen