1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    80.789
    Anzeige
    Um den Sparvorgaben der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) gerecht werden zu können, wird das ZDF bis Jahresende etwa 100 Stellen kürzen. In den kommenden Jahren werden weitere Streichungen folgen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    521
    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    Da sollten sie mit den Politikern anfangen.
     
  3. Mangels

    Mangels Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    2.927
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    Hab ich jetzt nicht verstanden.
    Welcher Politiker ist denn beim ZDF angestellt?
     
  4. micfish

    micfish Guest

    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    wird bestimmt wieder 'ne "spannende" Diskussion ... :eek: :D ...
     
  5. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.127
    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    Angestellt zwar nicht, aber berufen sind zum Beispiel die zig Minister im Fernsehrat!

    Fraglich bleibt, was die dort als Vergütung abgreifen!
     
  6. Mangels

    Mangels Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    2.927
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    Nee,nee - fraglich ist nur, wie man diese Stellen denn abbauen will, wenn sie dort gar nicht angestellt sind.
     
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.625
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    UM 3Play 200 Premium
    Allstars HD
    SKY Komplett HD
    Telekom Magenta Zuhause S Entertain Premium
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Horizon HD Recorder
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    reicht doch denen die Vergütung zu streichen. "Weiterarbeiten" dürfen se gerne weiter.
     
  8. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Ort:
    Remscheid + Los Angeles, CA
    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    Wäre es nicht sinnvoller, diese Politiker/Minister/Ministerialbeamten usw., würden sich mehr um ihre eigentliche Aufgabe kümmern? Dann wäre z.B. nicht so ein Müll wie das Bundesmeldegesetz herausgekommen, das jetzt von Allen und Jedem verrissen wird!
    Oder haben diese so wenig zu tun, dass sie sich das leisten können? Wenn ja, sollte man sich fragen, ob solche Leute angesichts fehlender Leistung nicht überbezahlt sind.
     
  9. Glotzer17

    Glotzer17 Silber Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    517
    AW: ZDF will bis Jahresende 100 Stellen abbauen

    Ist ja ein richtiger Kahlschlag. Wie viele Mitarbeiter haben die, 1000?
     

Diese Seite empfehlen