1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Mainz - "Ich weiß nur noch, dass ich in den Bus gestiegen und im Krankenhaus wieder wach geworden bin - das war 14 Tage später."

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

    bei solchen sendezeiten kann man echt nur den kopf schütteln.:confused: :confused: :confused:
     
  3. modus333

    modus333 Platin Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    2.781
    AW: ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

    Da besteht auch die beste Chance, daß nur sehr wenige den Einsatz an der Front zum Iran..pardon, den Einsatz für Sicherheit und Freiheit zu sehen bekommen.
     
  4. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    AW: ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

    Die sollen das besser zur Primetime senden.
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

    Ja. Das geht aber schon mindestens seit Jahresanfang so. Die Anzahl der Filme nach Mitternacht wurde redzuiert, dafür gibts mittwochs eine Doku. Aber Hauptsache Kerner und Lanz können ihre Quasselshows abhalten.
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

    Hatten wir alles schon mal.

    [​IMG]

    :eek:
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

    dann frag ich mich wozu man phoenix oder die spartenkanäle hat? aber egal, aufnehmen, oder aufnehmen lassen und dann schauen wan man will. so halte ich es seit langer zeit.
     
  8. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: ZDF: "Todesfalle Hindukusch - Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz"

    Das ist eigentlich ganz einfach. Laut Bundesregierung und der ihr hinterherdackelnden Medien führen wir nicht mal einen Krieg in Afghanistan. Wir bauen nur auf. Und das machen wir so gut, dass zu PR-Zwecken neuerichtete Schulen z.B. gleich mehrmals feierlich eröffnet werden, damit wir zu Hause bestens informiert sind wenn der Steinmeier fröhlich in die Kamara grinst.

    So schlimm das klingt: Im Grunde sind es die Taliban, die dem Einsatz, der hierzulande nur weichgespühlt dargestellt wird, das brutale und zugleich reale Antlitz zurückgeben.

    In Sachen Medienkritik kann man beispielhaft Robert Enke vom Sonntag zitieren:

    Quelle: FAZ
     

Diese Seite empfehlen