1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In Begleitung zum neuen "Terra X"-Dreiteiler "Universum der Ozeane - Mit Frank Schätzing" können die ZDF-Zuschauer virtuell in eine dreidimensionale Unterwasserwelt abtauchen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. io3on

    io3on Guest

    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Überflüssig, speziell weil einfache Farbfilter Brillen ausreichen. :)
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.680
    Zustimmungen:
    767
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Wenn Dir die Farbfilter Brillen nicht zusagen, welche Technik würdest Du denn für den Webinhalt bevorzugen?
     
  4. io3on

    io3on Guest

    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Clevere Antwort. :winken:

    Jedenfalls hat ein durchschnittliches Hirn durchaus die 'Begabung' zweidimensionales 3D-mäßig zu interpretieren. Braucht's keine skurrilen Farbfilter oder sonst-was Brillen.

    Ich habe hier selbst welche rum liegen. Nutzten: Null.

    Aber Bitte, neuerdings scheint ja jeder auf den Sinn befreiten 3D-Hype mehr oder weniger auf zuspringen wollen. Sei's den Leuten vergönnt.. aber mir bringt's keine Mehrwert.
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    In der neuen tvdigital ist eine Farbfilterbrille drin vom ZDF und die habe ich jetzt mal auf der Seite mit der Unterwasserwelt ausprobiert aber irgendwie komme ich damit nicht klar. Z.B. sehe ich den Greifarm doppelt und die Fische sind auch nicht wirklich 3D (3D Funktion ist eingeschaltet). :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2010
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Nach arte jetzt auch dieser Blödsinn beim ZDF !
    Ich wiederhole meinen Vorschlag, sich schleunigst mit der ARD an einen Tisch zu setzen und z.B. diesen unnützen Einsfestival HD-Kanal für solch ein Event zu nutzen.
    Nicht mit "Grün-Rot" oder sonst was für Farbbrillen zum "GrünundBlau"-Ärgern, sondern in moderner Shutter-Technik .
     
  7. MarcN

    MarcN Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Bitte die News genau lesen. Die 3-teilige Terra-X Reihe hat nichts mit 3D, egal in welcher Form, zu tun!

    Begleitend dazu gibt es eine interaktive 3D Simulation, die man auf Wunsch mit einer Farbbrille anschauen kann: Infos zur Unterwasser-Welt und 3D.
     
  8. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.795
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Das wäre aber auch einer TV-Revolution gleichgekommen - so was gibt es nicht in der BRD... ;)
     
  9. schusssel

    schusssel Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Das scheint schon schwer genug! :D

    Player installiert und gerade mal reingeschaut auf der Webseite. Ich find es langweilig und das hat nix mit 3D zu tun, sondern mit dem gebotenen Inhalt und der Umsetzung!
     
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: ZDF taucht in 3-D-Unterwasserwelten ab

    Danke ! Schussel hat recht. Schon die reißerische Schlagzeile machte es mir unmöglich, diese News genau zu lesen. Schwamm drüber !
    Aber was sagt Ihr zu meinem Vorschlag, dass unsere Ör's wenigstens mal über Möglichkeiten richtiges 3D anzubieten, zumindest mal nachdenken sollten ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2010

Diese Seite empfehlen