1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das öffentlich-rechtliche Fernsehen in der Vorreiterrolle bei HDTV: Das ZDF will sein Programm via DVB-T2 in Full HD ausstrahlen. Das bedeutet die Abkehr vom umstrittenen EBU-Standard 720p50.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.703
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Und via Sat lässt man es dann, weil man wieder Angst vor den günstigen Baumarktreceivern hat, die kein 1080p50 verstehen :(
     
  3. Mike91

    Mike91 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    1080p. Und bestimmt werden nur die Lupengucker nen Unterschied merken. ^^
     
  4. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.389
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    Eine Meldung, die ich niemals erwartet hätte.

    Allerdings kann man hier kaum von einer "Abkehr" von 720p50 sprechen, denn dies wird weiterhin die Norm sein für DVB-S2, DVB-C und IPTV.

    1080p50 wäre auf DVB-S2 und DVB-C ohnehin unmöglich, die Spezifizierung es nicht zulässt.

    1080p50 bedeutet allerdings auch eine doppelte Bitrate im Vergleich zu 1080i25 bzw. 720p50. Der Kompressionsgewinn von H.264 wird dadurch vollends aufgefressen. Ich nehme aber an, dass 3sat, ZDFinfo & Co. auch via DVB-T2 weiterhin in 720p50 senden werden, sodass der Bitratenverlust sich bei nur einem Kanal in dieser Norm auch wieder in Grenzen halten wird.

    Es kann so gut wie keiner auf dem Markt verfügbarer Receiver 1080p50 verarbeiten! Die meisten können es ausgeben, aber nicht verarbeiten.
     
  5. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.202
    Zustimmungen:
    1.916
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    Ich denke mal, auch über SAT würde das nur mit H.265 Sinn machen.

    Da sind dann nicht nur die Baumarktreceiver außen vor ;)
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    Deine aktuelle VU+ kann aber kein HEVC.
     
  7. 4players

    4players Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2013
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Vodafone Set Top Box mit Festplatte
    Hama internetradio DIR 3100
    Blue Ray Player Toshiba
    Fritzbox 6490 Cable
    Google Chromecast
    Amazon Fire.TV Stick
    TV Karte DVB-C ohne CI Schacht
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    cool aber warum nur über DVB-T2
    hoffentlich ziehen Das Erste,3sat,Arte,Phonix,ORF1,ORF2,ORF3 und drittknäle und Spartensender nach und zwar in 1080p
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2015
  8. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    364
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    Über DVB-T2 wird in H.265 aka HEVC gesendet, sodass die Bitrate immer weit noch unter der derzeitigen mit H.264 verblieben würde.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.792
    Zustimmungen:
    5.289
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    Das ZDF sollte leiber mal die aktuellen Schwierigkeiten hinbekommen die man via Sat/Kabel hat. Denn derzeit sieht das HD-Bild beim ZDF unter aller Kanone aus.
     
  10. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.703
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: ZDF sendet in Full HD via DVB-T2

    Verstehe ich auch nicht, warum soll mit DVB-T2 H.264 Spezifikation möglich sein und bei DVB-S2 nicht. DVB-Datenstrom ist doch bei beiden der selbe?
     

Diese Seite empfehlen