1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Samstagskrimi mit Wilsberg: "Die fünfte Gewalt"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.839
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das ZDF setzt seine Samstagskrimi-Reihe fort und schickt Georg Wilsberg (Leonard Lansink) in "Die fünfte Gewalt" wieder auf Verbrecherjagd.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.889
    Zustimmungen:
    2.508
    Punkte für Erfolge:
    213
    war gut. Kann auch noch in der Mediathek abgerufen werden.
     
  3. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.241
    Zustimmungen:
    2.834
    Punkte für Erfolge:
    213
    War ein ungewohnt harter Wilsberg, welchem der sonst vorhandene Humor fehlte.
    Er passt nicht die Reihe, aber er war im Prinzip nicht schlecht und man wurde gut unterhalten.
     
  4. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    375
    Punkte für Erfolge:
    93
    Eine eher schwache Folge. Ohne Overbeck hätte man diese Episoden komplett in die Tonne treten können. WILSBERG ist nun einmal keine bierernste Reihe. Wenn man nun versucht, auf Biegen und Brechen hier einen "seriösen" Krimi zu konstruieren, ist das der Anfang vom Ende, denn "seriöse" Krimis gibt es in deutschen Landen nun wahrlich genug.
     
  5. vst

    vst Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Miserabel, hatte weder Hand noch Fuß, einfach ein wirres Konglomerat, weder Logik noch Witz, was sollten diese "Verhöre" von Anna....

    Ein einziges Ärgernis! !!!
     
  6. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.889
    Zustimmungen:
    2.508
    Punkte für Erfolge:
    213
    also ich fand ihn nicht schlecht. Wenn immer alles gleich läuft, ists auch langweilig. AUßerdem sind diese Art von Folgen ja eher selten. Trotzdem hat es mich gut unterhalten.
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.726
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    es gab schon eine menge schlechterer krimis.
     
  8. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    Im Gegensatz zu sonst sehr düster und sehr ernst, fast kein Humor. Was auch noch durch die Beleuchtung (von unten) der Darsteller beim Verhör verstärkt wurde. Fast schon dämonisch. Zudem haben zwei der Hauptdarsteller ihren (Serien-)Job verloren. Dazu dann noch keine lineare Erzählweise, sondern Sprünge in Rück- oder Voraus-Blenden. Ein völlig anderer Wilsberg-Krimi wie ansonsten gewohnt.
     

Diese Seite empfehlen