1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender geht davon aus, noch weitere zwei Jahre von der Tour de France zu berichten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    "Die ausländischen Sender hätten auf das deutsche Verhalten kritisch reagiert. "Wir ernten europaweit sehr großes Unverständnis für unsere Reaktion, obwohl auch bei den französischen Sendern langsam ein Umdenken stattfindet. In Italien und Spanien ist man dagegen offensichtlich noch nicht bereit, Zweifel am sportlichen Wert des Radsports zu erkennen", sagte der ZDF-Chefredakteur. Und: "Ganz augenscheinlich hat man dort kein allzu großes Problem mit Doping.""

    ....

    aha ... im Inland hat man aber noch keine Zweifel am sportlichen Wert von Reiten und Eisschnellauf ... Ganz augenscheinlich hat man hier kein allzu großes Probleme mit Doping. :winken::winken::winken:
     
  3. nischel

    nischel Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    Also im Radsport ist ja wohl nachweislich gedopt wurden und das nicht nur von ein oder zwei Radfahrern sondern von einer ganzen Menge.
    Ich bin voll dafür gewesen dieses Event nicht zu zeigen. Ich würde die Tour erst wieder zeigen wenn einige Jahre mal nicht gedopt wurde.
    Meiner Meinung nach sollten alle Dopingsportler (die das mit einverständnis gamacht haben) lebenslang vom Profisport gesperrt werden. Die betrügen nur die ehrlichen Sportler.
     
  4. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    ach und im Pferdesport und Wintersport NICHT ???? Im Pferdesport auch vor allem bei den Deutschen häuften sich zuletzt die Dopingmeldungen ... wie sagte ein deutscher Pferdesportler so schön ... "ERLAUBT IST WAS MAN NICHT FINDET" ... mehr muss man dazu nicht sagen. 2 unserer erfolgreichten Sportler der letzen Jahre Dressur Reiterin Isabell Werth und Eisschnellläuferin Claudia Pechstein wurden des Doping überführt. Die Ausreden dazu sind herrlich ... würde ein Radsportler das sagen, würde sich alle totlachen ... aber die anderen Sportler sind erst mal unschuldig, war sicher ein Fehler, und sie wussten das nicht etc. ... einfach nur lächerlich.

    Der Leistungssprung von einem Jahr auf das andere im deutschen Skilanglauf liegt auch nur an den guten Vitaminen ... oder an was sonst ... DOPING aber nicht doch. Das machen nur die anderen Länder ...

    Bestraft wird eine Sportart die massiv gegen Doping vorgeht, sowas in der Masse etc. gibt es im Fussball nicht ... da will man auch gar nix finden ... und genau die werden dann bestraft ...

    Zum Glück ist das aber nur in D. so, in den anderen Ländern läuft Radsport wie immer ... sind halt nur deutsche Sponsoren gegangen und durch andere ersetzt wurden ...

    Und naja außerdem ist es so und so egal ... dank EuroSport braucht niemand das Dopingaufkläungs TV von ARD / ZDF schauen ... danke EuroSport ...
     
  5. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    Das Italien und Spanien gegen einen Ausstieg sind, ist doch klar.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.965
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    Das stimmt so nicht. Bei ihr wurde ein Ungleichgewicht im Verhältnis von roten Blutkörperchen unterschiedlichen Alters festgestellt. Dies ist ein Hinweis auf Eigenblutdoping, aber kein Beweis von Doping!
    Deswegen wird das ja demnächst auch nochmal vor eine Gericht verhandelt, und je nach Ergebnis bin ich mal gespannt bei wievielen anderen Sportlern in Zukunft auch noch ein solches Ungleichgewicht festgestellt wird.
     
  7. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    Wäre das einem Radsportler passiert ... wäre er jetzt schon schuldig !!! ;)

    Man darf nicht vergessen auch Jan Ullrich wurde nach dem Skandal mit dem spanischen Arzt, nie offiziell des Dopings überführt !!!
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.771
    Zustimmungen:
    2.965
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    Ja, weil ein hoher spanischer Richter auf Anweisung aus der Politik sämtliche Ermittlungen einfach gestoppt hat. Und warum? Weil nach unterschiedlichen spanischen Zeitungsberichten dort auch Namen von Spielern spanischer Fussballvereine auftauchten. Nachdem einige Zeitungen diese Namen ins Spiel brachten, wurden sämtliche Ermittlungen einfach auf Anweisung gestoppt! Da müssen ja wohl alle usnchuldig sein, oder? :D
     
  9. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    genau das meinte ich ja IM FUSSBALL WILL MAN GARNIX FINDEN ... da wird eine positiver Befund eher aus versehen vernichtet ;) ... oder der Fall als hier Fussballspieler zu spät zum testen kahmen ... was ist passiert ... NIX. Wäre das einem Radsportler passiert, was wäre das für eine Aufregung gewesen ...

    Das minte ich ja damit, ARD/ZDF bestrafen eine Sportart die AKTIV gegen Doping vorgeht ... keine Probleme haben auch die Topstars dann rauszunehmen etc.. Die die am meisten gegen Doping vorgehen, DARUM FINDET MAN JA AUCH SO VIELE, werden bestraft. Die die halt nix finden wollen und lapidar mit Doping umgehen, finden ja logischerweise nix, und da gibt es keine Problem bei der TV Übertragung.

    Auch die Berichterstattung, da hat die Werth wohl aus Versehen das gemacht, JA KLAR !!! Pechstein hat eine Krankheit, JA KLAR !!! ... das nervt mich ... ich will den Radsport da nicht verteidigen in dem Sinne aber der muss jetzt als Sündenbock für alle Sportarten herhalten, hier kann man en Exempel statuieren, weil es ja auch keine Deutschen Fahrer mit Gesamtsiegchance gibt, passt es auch ...
     
  10. Johnny

    Johnny Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ZDF ohne Ausstiegsszenario bei Tour de France

    moin,

    war das nicht in dem Jahr wo mehrere Weltmeister aus Spanien kamen? Tennis, Volleyball, Fussball... etc?

    :D:D:D

    :winken:

    greets
    Johnny
     

Diese Seite empfehlen