1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. April 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.225
    Anzeige
    Berlin/Mainz - Erneut zurückgewiesen hat der ZDF-Intendant Markus Schächter die Forderungen nach einen früheren HDTV-Start der öffentlich-rechtlichen Sender.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spm

    Spm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    405
    Technisches Equipment:
    Comag SL60 HD+ (USB-Festplatte)
    Sky+ mit 2TB-Festplatte
    Grundig 49VLE8471
    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    Außer den Sendern hält sich niemand zurück.
    Als Verbraucher muss ich mir natürlich keinen HDTV-Receiver kaufen, wenn es keine HD-Sender gibt.
    Wenn ich den Einstieg nicht schon vor eineinhalb Jahren mit dem Kauf eines HD-Receivers gemacht hätte, würde ich heute wahrscheinlich auch erst mal bis 2010 warten.
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    am besten man liest keine solche hohlen gedankenfürze der senderbosse nicht mehr. immer nur ausreden. der verbraucher ist vorbereitet, die sender hätten es längst sein müssen.
     
  4. doku

    doku Guest

    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    Ich werde dann auch bis 2010 warten, bis ich mir HD-Equipment zulege!
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    Bis dahin gibts dann vielleicht auch sowas ;)

    Gruß
    emtewe
     
  6. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.404
    Ort:
    RM
    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    wovon träumst du in der nacht? erstmal werden wir jetzt die lcd/plasma geräte kaufen müssenn. damit in paar jahren dann laser tv als die ach so sensationelle innovation rauskommen kann welche dann natürlich noch einmal für teuer geld angeschafft werden muß.
    wenn so ein drama bei einführung des farbfernsehens gemacht worden wäre, wir würden wohl heute noch sw schauen.
     
  7. Schmunzel

    Schmunzel Guest

    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    Herr Schächter,Sie kriegen die nächsten GEZ-Gebühren eben erst,wenn alle öffentlich-rechlichen Sender in HDTV senden !

    MfG
    :winken::winken:
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    Alle müssen ja nicht.
    Die überwiegend Koch und Volksdümmlichen Sendungen der ÖR müssen ja nicht HD sein. ;)
    Und für die 0,2% Politsendungen braut's man auch nicht.;)
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: ZDF-Intendant verteidigt späten HDTV-Einstieg

    Ich finde es richtig!

    Ich frage mich sowieso:

    1: Wo sollen die Transponder herkommen?
    2: Wo sollen die Sender im Kabel Platz haben?

    Ohne analog abzuschalten.

    HDTV in der Mindestauflösung? Hauptsache HDTV?

    Lasst doch erstmal die Technik ausreifen und die Preise purtzeln ;) .

    Viele die ich kenne, müssen nach jedem Programmwechsel das Format der Sendung manuel umschalten. Da kann ich nur lachen!
    Mein Panasonic PAL 16:9 macht das automatisch und zwar richtig!

    digiface
     

Diese Seite empfehlen