1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Intendant sieht Markt für Sportrechte im Umbruch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Dezember 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.821
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der ZDF-Intendant Thomas Bellut sieht den Markt für Sportrechte im Umbruch. Doch trotz des Olympia-Aus für ARD und ZDF will die Rundfunkbeitrag-finanzierte Sendeanstalt auch weiterhin ein Breites Sport-Angebot bieten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bei dem Verschlüsselungswahn der "Konzerne" würden die in leichte Kollisionen mit dem Rundfunkstaatsvertrag kommen. Sie können ja gern künftige Großereignisse kaufen, müssen die aber frei ausstrahlen. Wenn man seine Sender dicht hat, wird das etwas schwierig.
     
  3. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    855
    Punkte für Erfolge:
    123
    Im Moment sehe ich da für Deutschland noch nicht die Gefahr.
    Fußball Qualifikationen der DFB-Mannschaft laufen auf RTL (unverschlüsselt), Olympia 2018 auf Eurosport 1 (unverschlüsselt). Somit ist derzeit keine Kollisionsgefahr da, solange SD-Signale weiterhin frei empfangbar sind. Nirgendwo steht festgeschrieben, dass die Sportereignisse in HD oder auf ARD/ZDF unverschlüsselt übertragen werden müssen.
     
    kingbecher gefällt das.
  4. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.513
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
    Dann gibt es im Zweifel vielleicht gar keine Übertragung hierzulande. Dann bringt der Rundfunkstaatsvertrag ja auch nichts.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist wahr. Allerdings wird dieser "Standard" mit weiteren Jahren immer lächerlicher. Schon Olympia 2018 in SD als FreeTV wäre ein Lacher sondersgleichen. Auch das Argument "war schon immer so, jetzt nur anderer Sender" zieht nicht. Im Gegenteil..es ist technisch ein deutlicher Rückschritt den ES da kredenzen wird. Zudem sind gerade die Privatsender weiter bestrebt, hinter einer Pay Schranke verschwinden zu wollen. Aber die Möglichkeit hat sich RTL erstmal bis 2022 genommen, zumindest was SD angeht. Eurosport SD ist bekanntlich auch europaweit ein Exot in Sachen FreeTV. Aber mit Olympia hat sich ES hier auch vorerst den Weg verbaut, komplett hinter einer PayWall zu verschwinden.
     
  6. rosithal

    rosithal Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    13.760
    Zustimmungen:
    6.924
    Punkte für Erfolge:
    273
    ...Meisterschaften im Synchronschwimmen wären doch sicher noch billig zu haben.
     
    Zappered gefällt das.
  7. mikey05

    mikey05 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    VDR (SAT+DVB-T2), 0.8m Schüssel 19.2°/13°
    Dass "SD" mit den Jahren immer lächerlicher wird kann ich zwar unterschreiben, aber offenbar ist es der breiten Masse egal. Gerade gestern habe ich das hier gelesen (sorry, englisch - slashdot.org / "Netflix Says People Watch Same Amount of Movies Regardless of Perceived Quality or Dept"):
    "Two of the most common issues people have with Netflix is: the movie catalog is shrinking, and the quality of the movies aren't that great anymore. Netflix says it is aware of those issues, and it thinks, in reality, those factors don't really matter much as people end up watching the same amount of movies as they always have."
    Quelle: Netflix Says People Watch Same Amount of Movies Regardless of Perceived Quality or Depth - Slashdot

    (weiss nicht ob der Link funktionieren wird, falls er nicht geht einfach auf slashdot.org nach dem Titel oben suchen).

    Im Wesentlichen haben sie damit auch recht: Ich denke mir auch immer, dass ich die besch** Bildqualität auf RTL-SD für die paar Länderspiele schon ertragen kann :)

    Edit: Man sollte manche Texte mehr als nur oberflächlich lesen - Asche auf mein Haupt. Dort ist im wesentlichen die Qualität der Inhalte gemeint (...passt aber doch zu den Einschaltquoten die RTL erzielt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2016
  8. Katoteki

    Katoteki Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    Über Antenne (DVB-T2) sind die Privaten ab März, mangels SD-Ausstrahlung, nur noch verschlüsselt zu empfangen.
     
  9. hm517

    hm517 Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielleicht legt die Fernseh(Geräte)industrie ja zusammen und rettet die Olympischen Spiele in HD. Ich denke da an: Beim Kauf eines Pay-TV/SmartTV fähigem Gerätes gibt es ein Eurosportplayer ABO (Zeitraum hängt vom Wert des Gerätes ab)dazu.
    Für Eurosport1 in SD kauft ja wohl niemand einen neuen Fernseher. Olympia ist ja für die meisten der Zeitpunkt für TV Neuanschaffungen. Mache ich seit 1972.
     
  10. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.991
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    Eursoport kann jetzt zeigen was sie drauf haben.
    die ÖR haben mih sehr enntäusch, schau halt gern im TV und nicht im Internet TV.
     

Diese Seite empfehlen