1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.063
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Rundfunkbeitrag wird etwa 1,5 Milliarden Euro zusätzlich einbringen, doch was mit dem Geld tun? ZDF-Intendant Thomas Bellut würde eine weitere Senkung des Beitrags begrüßen, warnt aber davor, den Forderungen nach einem Werbeverzicht von ARD und ZDF nachzugeben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.122
    Zustimmungen:
    686
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Das werden einige hier nicht gerne lesen...
     
  3. Hurda

    Hurda Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Klingt fair.

    Nicht so wie in Österreich, wo die Forderung des Oberzampanos lautet: Mehr Gebühren und mehr Werbung. :eek:
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Ich versteh nur nicht, wieso die ÖR so auf die Werbung beharren.

    Meiner Meinung nach könnte man ohne Werbung und Abhängigkeit einen kleinen Schritt an seiner Glaubwürdikeit arbiten.
    Davon abgesehen, spart die Werbefreiheit wohl auch Geld denn nun gibt es mit Sicherheit ganze Abteilungen, die sich nur damit befassen Werbezeiten zu verkaufen, Veranstaltungen zu organisieren, die den Werbepartnern diese Werbezeiten schmackhaft machen sollen, etc. etc.

    Z.B. dieses ganze Zeug:

    ZDF Werbefernsehen: ZDF Werbefernsehen

    könnte sich das ZDF damit doch auch schenken!
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.873
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Ach was. Solche Prwissenkungen, die ausgerechnet von den Preistreibern kommen können wir uns auch sparen. Der will nur betäuben....
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.317
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Also ich persönlich sehe kein Problem darin Sport und Unterhaltung mittels Werbeeinnahmen zu finanzieren.
    Problematisch sehe ich es eher wenn journalistische Inhalte – besonders in den Bereichen Politik u. Wirtschaft – mittels Werbung finanziert würden, denn dann wäre es da tatsächlich naheliegend einen Einfluss der privaten Unternehmen auf die Berichterstattung zu vermuten.

    Weshalb sollte z.B. die Ausstrahlung eines Spielfilms oder einer TV-Serie bei den ÖR nicht über Werbeeinnahmen finanziert werden?
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.873
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Weil sicherlich die ganze Werbe-Abteilung gekündigt werden müsste. Manchmal sind die Gründe ganz banal.
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.157
    Zustimmungen:
    4.972
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Man will einfach seine Finger in diesem kommerziellen Markt drinbehalten. Da gehts nur um dabei zu sein. Man will eben nicht nur öffentlich-rechtlich sein...
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    1.873
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Sehe ich auch so. Allein schon der Slogan: Bekannt aus der ARD/ZDF Werbung
     
  10. KanarZ

    KanarZ Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ZDF-Intendant für weitere Beitragssenkung - gegen Werbeverzicht

    Ich denke es geht darum das man nicht die schönen gut bezahlten Arbeitsplätze und Aufsichtsposten bei den Werbetöchtern aufgeben möchte.
    Es ist ja schon bezeichnent wie verbissen die ÖR ihre Werbung behalten wollen.
     

Diese Seite empfehlen