1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZDF-Fernsehrat will Mitglieder mit mehr Geld locken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juni 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem die Beteiligung an den Sitzungen des ZDF-Fernsehrats im vergangenen Jahr doch zu wünschen übrig ließ, soll nun ein neuer Anreiz geschaffen werden. So soll das Sitzungsgeld für die Teilnahme verdreifacht werden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    4.763
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wenn heute 1.April wäre, aber so...
     
  3. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Bei den neuen Beträgen für vier Sitzungen pro Jahr werden ein Söder und eine Fahimi natürlich kaum noch widerstehen können. :LOL:
     
  4. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Ich schnalle das nicht. Wieso berichtet unsere Presse über das Thema so wie sie berichtet? Wieso frägt da z.B. auch Digitalfernsehen.de nicht mal kritisch nach? Meine erste Frage ist: Wieso erkennt man Leuten, die sich um so einen Posten beworben habe, nominiert oder sonstwas worden sind und die ihre Arbeitsleistung nicht erbringen nicht einfach ihren Posten ab? Wieso führt man keine Anwesenheitspflicht ein? Stattdessen schreibt man: "Die Fernsehräte bekommen mehr Geld". Für was eigentlich? Ein Herr Söder hat bestimmt jenseits der 10.000 Euro pro Monat an Diäten, dazu einen dicken, fetten Dienst-Mercedes (eventuell auch Audi oder BMW) und vermutlich Nebeneinkünfte in Höhe von was weiß ich. Glaubt irgendwer beim ZDF auch nur einen Moment ernsthaft, daß ein Herr Söder für 150 Euro jetzt häufiger kommt, als für 50 Euro? Die 150 Euro langen vermutlich nicht mal für die Benzinkosten von München nach Mainz. Und diese Fahimi, unser "Vorzeige-Integrationsmodell". Wenn's darum geht Asylanten nach Deutschland zu holen, wenn's um Deutschland ist bunt oder gegen Pegida geht, da ist sie vorne mit dabei. Wenn's darum geht ihrer Arbeit im Fernsehrat nachzukommen, wo sie 4x im Jahr 3 Stunden investieren müßte, Schweigen im Walde.
     
    FilmFan gefällt das.
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Hallo mein Prinz:
    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung....
     
    Fliewatüüt gefällt das.
  6. elstrieglo

    elstrieglo Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Toroidal 55 mit 9°E,13°E,19,2°E,23,5°E,28,2°E
    Dreambox 2x 8000ss OE 2.0 & 12 Tb Speicher
    Panasonic TX-P50GT50 & STW 50
    Pioneer VSX AVR
    Sony PS3 Rebug 4.46.1
    Jamo 5.1 LS
    Apple Mbp 13" i5 16 Gb 1600 Mhz RAM 500 Gb SSD mit iDreamX
    Lenovo 15" y510p i7 16 Gb 1866 Mhz RAM 510 Gb SSD mit TS Doctor
    Hallo mein Land- äh Burgvoigt
    Nur singen und klatschen in der Schule gehabt, oder woher diese These?
    So merke er sich, Geld allein macht nicht glücklich, beruhigt aber die Nerven.
    Offensichtlich scheinst du im Gegensatz zu anderen nun also die Ruhe weg zu haben, sodass dich dies wohl eher nicht tangieren dürfte.
    Also alles gut, nicht wahr?! Stichwort Tellerrand vs. Verhältnismäßigkeit :whistle:
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.445
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Lieber sollte man gleich Leute nehmen die Zeit haben um den Job engagiert nachzugehen, und nicht irgendwelche (ehemalige) Spitzenpolitiker die die Sache nur als leichtes Viert- oder Fünfteinkommen sehen.
     

Diese Seite empfehlen